Tipps gegen Frühjahrsmüdigkeit

 

Tips gegen Frühjahrsmüdigkeit

  •  

Ariana

Ich dachte ja immer, dass mich Frühjahrsmüdigkeit nicht betrifft, aber irgendwie scheint sie mir dieses Jahr das Leben schwer machen zu wollen.

Schon Mitte Februar hatte ich das Gefühl, dass ich irgendwie schwerer aus den Federn kam und relativ unmotiviert war. Am Nachmittag hätte ich mich ruhig immer mal eine Runde hinlegen können, obwohl ich eigentlich überhaupt nicht der Mittagsschlafs-Typ bin.

 

Seit Anfang März hab ich dann auch noch festgestellt, dass sich meine sonst gute Laune etwas versteckte, also habe ich ein paar Änderungen in meinem Alltag ausprobiert und ich muss sagen, sie helfen unglaublich meine Frühjahrsmüdigkeit zu bekämpfen.

Ich hoffe, dass dir meine Tips auch helfen. Der Frühling ist einer meiner Lieblingsjahreszeiten, da möchte ich mich nicht mit Müdigkeit, Stress oder schlechter Laune belasten.

Ariana

Das kleine bisschen mehr Bewegung

Ja, man hätte es ja fast erraten können, natürlich ist Sport auch hier wieder mal ein entscheidender Faktor. Sport regt den Blutfluss an, steigert den Herzschlag und das macht dich automatisch wacher. Also, am besten Wecker stellen und sofort raus aus den Federn. So tankst du am besten Energie für den Tag und fühlst dich automatisch grossartig! Vermeide Abend-Workouts, da sie durch das erhöhte Adrenalin und Körpertemperatur dich zu sehr aufwecken und dadurch das Einschlafen schwerer fallen kann. Aber keine Bewegung ist auch keine Lösung. Solltest du dein Morgen-Workout nicht absolvieren können, probiere es mit einem strammen Spaziergang, einer easy Joggingrunde oder ein bisschen Yoga am Abend.

Technik-Sperrstunde

Ein wichtiger Faktor für besseren Schlaf und dadurch mehr Energie am nächsten Tag ist für mich alle elektronischen Geräte eine Stunde vor zu Bett gehen auszustellen. Wenn du dein Gehirn den ganzen Abend durch PC-Screens, Ipad & Co. stimulierst, kann dies das Einschlafen erschweren, einen unruhigen Schlaf hervorrufen und dich dadurch am nächsten Tag müde und ausgelaugt hinterlassen. Wer will das schon!? Also, alles eine Stunde vor dem Schlafen ausstellen und stattdessen ein tolles Buch oder Magazin lesen, ein warmes Bad nehmen, leicht stretchen oder sich mit Familie, Partner oder Freunden unterhalten.

Extra-Tip: Mach eine Superfoot-Gesichtsmaske in dem du einfach einen Esslöffel Spirulina mit einem Esslöffel Honig und einem Esslöffel Olivenöl vermischst und auf dein Gesicht aufträgst. Nach 5-10 Minuten einfach mit lauwarmen Wasser abwaschen und eine babyzarte Haut geniessen.

Ariana

Lass die Sonnenbrille mal zu Hause

Das Wetter wird endlich besser und wir bekommen mehr Sonnenstrahlen ab. Sonnenschein liefert uns wertvolles Vitamin D und das wiederum liefert uns unter anderem Energie und holt uns aus dem Winterschlaf. Trage ab und zu für etwa 20 Minuten keine oder nur leicht getönte Sonnenbrillen, damit noch genügend Licht in deine Augen gelangen kann und die Bildung von Serotonin angeregt wird. Geniesse das schöne Wetter, die gute Laune und die neue Energie, die in deinen Körper gelangt!

Eine sanfte Fasten-Kur

Damit meine ich nicht, dass du dich von Brühe oder Saft ernähren sollst! Leg einen Fastentag ein, an dem du mit leckerem Kräutertee und frischen grünen Säften beginnst (denk dran nicht zu viel Obst zu verwenden) und dann über den Tag verteilst leckere Salate aus frischem Gemüse isst. Nachttisch ist natürlich auch an dem Tag nicht ausgeschlossen, greif zu einer Portion frischem Obst, wie einer knackigen Birne oder einer Handvoll Beeren. So kannst du deinen Organismus von überflüssigem Ballast befreien und erhält alle wichtigen Vitamine und Spurenelemente.

Juice

Passe dich der Sonne an

Trotz Frühjahrsmüdigkeit früh aufstehen? Klingt nicht so logisch hat aber einen deftigen Grund! Den Tagesrhythmus nach der Sonne auszurichten und somit früh aufsteht und früh schlafen geht, sorgt für die Ausschüttung von dem Glückshormon Serotonin. So meistert man die Hormonumstellung bei Jahreszeitenwechsel schneller.


wallpaper-1019588
Run Hide Fight – dieser Titel ist Programm
wallpaper-1019588
Langenscheidt kürt “Cringe” zum Jugendwort 2021
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Rechtsextremismus auf der Frankfurter Buchmesse?
wallpaper-1019588
[Comic] Batman – The World