Tipp: Mais richtig kochen

Nachdem ich mich die letzten Monate mit vorgekochtem Mais zufriedenstellen musste, habe ich letzte Woche den ersten frischen Mais im Supermarkt gesehen. 

Wie kann man frischen Mais am leckersten zubereiten? Beim Grillen kann man ihn ganz einfach mitgrillen, aufpassen, dass er nicht anbrennt und regelmäßig umdrehen. 

Ist einem nicht nach Grillen, kann man ihn auch einfach in einen Topf kochendes Wasser legen und ihn dann für ca. 10 - 15 Minuten ziehen lassen, sprich das Wasser nicht mehr aufkochen. 
Achtung: Man gibt kein Salz zum Kochwasser, das macht den Mais zäh.
Wir essen den Mais am liebsten mit Honig, Salz und Pfeffer.