Timo Prisma - Musik An Welt Aus

Timo Prisma - Musik An Welt AusMUSIK an WELT aus !Einfach mal die Augen zu machen! Alles ruhen lassen! Den Bass laut drehen und schon überkommt einem das Freiheitsgefühl. Es prickelt nach Sommer und einer unendlichen Weite, so als würde man im Raum schweben. Weit, weit nach oben - weit, weit weg - für knapp 4 Minuten Auszeit nehmen, so ist es, wenn TIMO PRISAM fordert: „MUSIK an WELT aus“. Ja, so fühlt sich frei an! Absolute Freiheit, ein Gefühl, das uns allen als gut tun wird, in einer immer mehr durchplanten Weltordnung, in einem immer durch organisierten Tagesablauf ohne wirkliche Ruhe und Muse zu finden. „MUSIK an WELT aus“ ist ein Song voller Energie, voller Lebensfreude, ein Song voller Freiheit. Dieses Stück ist autobiografisch festgehalten von einem der wohl begabtesten jungen Musiker, Texter, Komponisten, Interpreten und Produzenten der saarländischen Musikszene, von Timo Kreischer alias MO, und jetzt neu TIMO PRISMA.Der geradlinige Groove, das Saxophon-Riff mit Ohrwurmcharakter und die gewohnt markante Stimme von TIMO PRISMA machen „MUSIK an WELT aus“ zu einem Kandidat für den persönlichen Lieblingssong in 2015! Am Ende eines jeden Tages siehst du die Welt immer ein kleines bisschen anders. Es bleiben unvergessliche Momente und neugewonnene Freundschaften, tja und eine davon ist die zwischen TIMO PRISMA und dem Verleger und Co.-Produzenten Jürgen Kerber von JAY KAY. Die beiden Saarländer, sind erst durch den bundesweiten Radio SongContest 2013/2014 und der Mithilfe des verantwortlichen Redakteurs, Ingo Mertineit, miteinander in Kontakt gekommen. TIMO PRISMA, damals MO, ist ein audiodidaktischer Musiker, dessen Sprache eindeutig die Musik ist. Ja, sie ist Ausdruck seiner Gedanken.