Tila Tequila: Wegen Suizidgefährdung in der Psychatrie

Tila Tequila: Wegen Suizidgefährdung in der Psychatrie

Tila Tequila 2008 | Bild via commons.wikimedia.org (© Glenn Francis)


MTV-Realtystar Tila Tequila ("A Shot of Love") wurde letzte Woche ins Krankenhaus eingeliefert. Ihr Mitbewohner soll zuvor die Polizei alarmiert und behauptet haben, dass sich die 30-jährige bereits seit Tagen versucht haben soll sich umzubringen. Des Weiteren soll sie zeitweise ihr Bewusstsein verloren haben. Die Beamten brachten Tila Nguyễn, wie sie mit bürgerlichen Namen heißt, schließlich in die psychatrische Abteilung des St. Joseph Krankenhaus im kalifornischen Burbank. Diese konnte sie mittlerweile allerdings wieder verlassen.
Auch am Montag (06.02.) wurde die Polizei auf Geheiß von Tila's Managerin zu ihr nach Hause gerufen. Allerdings konnten sich die Beamten keinen Zutritt zu ihrem Anwesen verschaffen, weil sie ihnen nicht die Tür geöffnet hatte. Tila Tequila soll ihnen jedoch gesagt haben, dass sie im Rollstuhl sitzt und deshalb nicht die Tür öffnen könnte. 
Derzeit kursieren Gerüchte, wonach die Sängerin an einem Gehirnaneurysma leidet und fast bei einer Drogenüberdosis gestorben wäre. Ihr Sprecher wollte bislang zu den Behauptungen keinerlei Stellung beziehen und gab lediglich an, dass es Tila wieder besser geht.

wallpaper-1019588
Thymian Wirkung
wallpaper-1019588
Thymian Wirkung
wallpaper-1019588
Passionsblume Wirkung
wallpaper-1019588
Passionsblume Wirkung