The Swiss Science Center

Zum Abschluss meiner Ferienwoche unternahmen wir gemeinsam mit Sabines Neffen einen Ausflug ins Technorama in Winterthur. Da es sich hierbei um ein Weihnachtsgeschenk handelte, musste die Reise natürlich etwas speziell sein und wir gönnten uns eine Zugfahrt quer durch die Schweiz in der 1. Klasse. Trotz der langen Anreise kamen wir pünktlich zur Türöffnung beim Museum an und konnten uns gleich in die interessante Welt von Physik, Chemie, Mathematik und anderen Wissenschaften stürzen. Anhand von rund 500 Experimentierobjekten und ein paar Vorführungen, z.B. über die Entstehung von Blitzen, kann man vieles lernen und erhält faszinierendes Wissen und Einblicke in komplexe Zusammenhänge. Beim Durchstreifen der drei Etagen vergeht die Zeit sehr schnell und schon bald mussten wir uns wieder auf unseren langen Rückweg - wieder in der angenehmen 1. Klasse - machen.

The Swiss Science Center

Technorama Winterthur



wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte