THE PLAYERS Championship 2013 – Tag 3

Im TPC Sawgrass gingen gestern “THE PLAYERS” in die 3. Runde. Nach einer guten 69er Runde am zweiten Tag hatte auch Martin Kaymer den Cut geschafft und so konnte er am Samstag nach vorn schauen. Aber wie so oft in den letzten Monaten spielt Martin nach einem guten Tag, dann eher eine “bescheidene” Runde. Gestern kam er mit einer 76 zurück ins Clubhaus und verlor dadurch 25 Plätze. und liegt mit +2 weit abgeschlagen auf den geteilten 66. Platz bei dem Turnier auf der PGA Tour. Eigentlich startete er gut in die Runde, denn er spielte an der 2 bereits seinen 1. Birdie aber dann wurde die Runde zur “Achterbahnfahrt” für den Deutschen! Auf den Front Nine spielte er noch an der 5 und der 9 einen Bogey und startete die Back Nine mit einem Doublebogey. Darauf folgten zwar zwei Birdie aber nach einem Par an der 13 folgten gleich zwei Bogey. Nach einem weiterem Birdie folgte dann an der 18 noch ein Doublebogey und so kam Martin Kaymer für den Tag mit +4 (76er Runde) zurück ins Clubhaus. Schade, denn da war bestimmt mehr drin! TPC Sawgrass04

THE PLAYERS Championship 2013 – Tag 3

Quelle: washtimes.com

An diesem Samstag zog sich die Runde so in die Länge, das der 3. Tag wegen Dunkelheit abgebrochen werden musste. 8 Spieler konnten Ihre Runde nicht abschließen und müssen dann heute am Sonntag ein paar Löcher mehr spielen. ;-) The Players wird nach der 3. Runde von 3 europäischen Golfern angeführt. Mit -12 führt David Lingmerth aus Schweden, und muss heute noch die 18 von der 3. Runde spielen. Er liegt damit 2 Schläge vor seinem Landsmann Henrik Stenson, der noch 2 Löcher vom Samstag spielen muss. Gleichauf mit Stenson liegt Sergio Garcia, der heute noch 4 Löcher von der 3. Runde auf der Scorecard vor sich hat. Erst dann kommt der erste US Boy – Tiger Woods, der genauso wie der Spanier erst 14 Löcher von der 3. Runde gespielt hat. Lassen wir uns mal überraschen wie sich The Players nach der 4. Runde präsentiert und ob die Golfprofi´s es heute schaffen, das Turnier abzuschließen. Das Leaderboard könnt Ihr hier “verfolgen”!

Euer Stephan