The Great C – VR bringt den Roman von Philip K. Dick zum Leben

The Great C – VR bringt den Roman von Philip K. Dick zum Leben Auf den Filmfestspielen in Venedig in diesem Sommer hat die Firma Secret Locations die Virtual-Reality-(VR)-Verfilmung des großen Philip K. Dick Romans The Great C vorgestellt. Jetzt können Oculus Rift- und HTC Vive-Besitzer diesen VR-Film käuflich erwerben.

The Great C transportiert den Betrachter in eine postapokalyptische Landschaft, in der die Überreste der Menschheit von einem allmächtigen Supercomputer namens Great C beherrscht werden. Jedes Jahr wird das nahe Dorf gezwungen, einen jungen Pilger zu bestimmen, der die geheimnisvolle Maschine besänftigen soll - Eine Reise, von der niemand jemals zurückkehrt ist.

Clare, eine junge Frau, die ihr Leben auf den Kopf stellt, als ihr Verlobter für die diesjährige Wallfahrt ausgewählt wurde, ist die Hauptfigur des Films. Gezwungen, die sichere Umgebung ihres Dorfes zu verlassen, muss sie sich jetzt entscheiden, ob sie die Regeln dieser harten Gesellschaft akzeptiert oder gegen die bedrückende Realität ihrer Welt kämpft. 37 Minuten dramatische Science-Fiction-Kost erwartet den Käufer.

Mit atemberaubenden Umgebungen und einem kraftvollen Soundtrack, der von dem Grammy-nominierten Künstler Tom Holkenborg alias Junkie XL komponiert wurde, zu dessen Repertoires jüngsten Filmmusiken zu Mad Max Fury Road, Deadpool und Peter Jacksons bevorstehende Mortal Engines gehören, wartet dieses Erlebnis auf. Secret Location hat traditionelle Filmtechniken in The Great C im Bereichen wie Schnitt, Komposition und Story-Struktur verwendet. Das Studio hat im Laufe der Jahre eine Reihe verschiedener VR-Erfahrungen geschaffen, wie Insidious 3: VR-Erfahrung, Sleepy Hollow: VR-Experience und Blasters of the Universe.

Eine Playstation VR-Version scheint auch geplant.


wallpaper-1019588
Erdbeeren überwintern: Optimale Bedingungen schaffen
wallpaper-1019588
#1170 [Review] brandnooz Box September 2021
wallpaper-1019588
Grillen im Schrebergarten
wallpaper-1019588
5G-Smartphone Honor 50 kommt auf deutschen Markt