The divine halls of Yale

So meine Freunde, bin heil aus Chicago zurueckgekehrt, und ausserdem jetzt 21 Jahre alt, und damit auch in diesem Land volljaehrig :) . Eigentlich hab ich einiges an Arbeit nachzuholen, aber die Zeit fuer einen kurzen Blogeintrag muss ich mir mal wieder nehmen. Mein Geburtstag war sehr schoen (Eintrag folgt naechste Woche) und Chicago ist eine ueberragende Stadt. Haben zu 4t ca. 2500 Bilder gemacht, die es zu sortieren, bearbeiten und upzuloaden gilt. (Werden wohl viele Eintraege, kann dauern :P )

Doch nun zu diesem Eintrag. Vor einigen Wochen sind wir runter nach New Haven gefahren um uns die Konkurrenz mal ein bisschen anzuschauen. Yale University und Yale Divinity School, eine Uni extra fuer Theologen. Dirk hat dort eine Bekannte, die uns rumgefuehrt hat.

Das Stadtbild von New Haven ist sehr divers. Die Stadt selbst ist grau, trist und langweilig und es gibt viele arme Menschen hier, waehrend der Campus selbst bombastisch gestaltet ist. Wer hier studiert muss naemlich auch wieder extrem reich sein und vor allem sehr viel arbeiten und Leistung bringen. Der Kontrast zwischen arm und reich fuehrt dazu, dass New Haven eine der kriminellsten Gegenden der Staaten ist. Angeblich sollen hier mehr Polizisten im Einsatz sein als in D.C. Doch nun Bilder:
The divine halls of Yale

Park in dem es auch wieder jede Menge Eichhoernchen gibt.

The divine halls of YaleEingang zu einem der Campusteile von Yale. Der Campus erstreckt sich ueber die ganze Stadt.

The divine halls of YaleThe divine halls of YaleNobel siehts aus…

The divine halls of YaleThe divine halls of YaleThe divine halls of YaleAuch Kirchen fuer die Theologen hat’s hier einige:

The divine halls of YaleThe divine halls of YaleThe divine halls of YaleUnd wieder ein anderer Teil des Campus, der wieder ein wenig anders gestaltet ist:

The divine halls of YaleThe divine halls of Yale

Als naechstes schauen wir kurz im Yale Fan-shop vorbei. Hier gibt’s echt alles erdenkliche mit Yale Signatur, fuer stolze Studenten oder Touristen…

The divine halls of YaleThe divine halls of YaleThe divine halls of YaleUnterhosen, Socken, Badelatschen….

Tassen..

The divine halls of Yale

Nebenan einer der Einkaufslaeden fuer Studenten. Da staunt man nicht schlecht. Sowohl ueber die Vielfalt (sogar deutsche Produkte wie Kinderschokolade), als auch ueber den Preis (haette nie gedacht, dass es Schokoriegel im zweistelligen Dollarbereich gibt).

The divine halls of YaleThe divine halls of Yalelecker….weiter geht’s…

The divine halls of Yale

The divine halls of Yalezum naechsten Campusteil:

The divine halls of Yaleder diesmal sehr stark an Harvard erinnert.

The divine halls of YaleDa nun langsam die Sonne untergeht, laufen wir zurueck zum Auto und fahren noch kurz am Strand vorbei.

The divine halls of YaleThe divine halls of Yaleder allerdings nicht so arg besonders ist.

The divine halls of YaleThe divine halls of YaleFazit New Haven: Keine sehr schoene Stadt, der Campus allerdings ist sehenswert. Trotzdem gefaellt es uns in Wesleyan deutlich besser, (wenn man das nach einem Tag beurteilen kann.)

PS: obligatorisches Gruppenfoto

The divine halls of Yale



wallpaper-1019588
Masters letzte Meldungen
wallpaper-1019588
Netflix kündigt weitere Partnerschaft mit Anime-Studios an
wallpaper-1019588
Die neue Mein Schiff 2 von TUI Cruises – Kabinen, Suiten, Decks
wallpaper-1019588
Richter schließt Untersuchung wegen Steuervergehen der Cursach-Gruppe ab
wallpaper-1019588
Er ist bestellt und wird mir hoffentlich helfen das nächste Jahr zu organisieren. Das wird nämlich ganz spannend und anstrengend da hilft es einen gutem Kalender zu haben. . . #persönlicherkalender #neuerkalender2020 #illustration #spacegirl #astronaut...
wallpaper-1019588
Die besten weichen Lebkuchen – Vorsicht Suchtgefahr!
wallpaper-1019588
Chili Food - Trinidad Scorpion Ketchup
wallpaper-1019588
Lenz Moser Herbstfest