Thai-Suppe / Thai Soup: Guay Tiau Kaek or Thai Laksa

Thai-Suppe / Thai Soup: Guay Tiau Kaek or Thai Laksa
Heute dreht sich alles endlich mal wieder um die Suppe, um meine allerliebste Lieblingssuppe naemlich. Gleich als ich das Rezept in Thompsons Buch „Thai Street Food“ entdeckt habe, ging ich auf die Suche nach einer Bezugsquelle – und fand sie auch ganz schnell. Nong, die ein suesses kleines Restaurant betreibt, kocht sie ab und zu nach einem Rezept ihrer Mutter – wenn sich genug Abnehmer finden. Na gut, die hatte ich schnell zusammen, schon weil ich ganz alleine 3 Portionen wegputzen kann, wenn es sein muss.
Thai-Suppe / Thai Soup: Guay Tiau Kaek or Thai Laksa
Thompson’s Rezept hat mir zunaechst mal ganz schoen Angst eingejagt, denn wenn man sich wirklich daran haelt, steht man stundenlang in der Kueche. Ich marschierte mit dem dicken Schinken zu Nong und fragte sie, ob sie ihre Suppe denn wirklich genau nach diesem Rezept kocht. Nee, sagt sie, soviel Zeit nimmt sich heute niemand mehr, und erklaerte mir, wie man es einfacher haben kann.
Ich muss sagen, mir schmeckt es so wunderbar!
Wer die Variante fuer echte Thompson-Juenger haben will, findet hier eine Beschreibung auf Englisch.
Guay Tiau Kaek ist uebrigens verwandt mit Khao Soi aus dem Norden Thailands, mit Mohinga aus Birma und mit Laksa aus Indonesien und Malaysia. Und manchmal wird sie auch „Thai Laksa“ genannt.
Thai-Suppe / Thai Soup: Guay Tiau Kaek or Thai Laksa
Today, we will focus on soups, on my favorite soup in particular. When I first saw this recipe in David Thompson’s book “Thai Street Food”, I started to look for it locally – and found it very soon. Nong, the owner of a cute little restaurant here, prepares this soup sometimes, using her mother’s recipe. But she won’t cook it unless she’s guaranteed a certain number of people who will buy it. Well - this was easy, especially because I can stuff myself with 3 portions, if necessary.
Looking at Thompson’s recipe for the first time, I was intimidated: if it’s done exactly as he describes, it will take hours. So, I grabbed his fat book and went to Nong’s restaurant to ask her if she really does it this way.
No, she said, nobody wants to spend that much time in the kitchen anymore, and explained how it could be done in an easier way.
Thai-Suppe / Thai Soup: Guay Tiau Kaek or Thai Laksa
And I can tell you: I like it a lot this way!
For those of you, who want to do it from the scratch, HERE is a detailed description in English.
By the way, Guay Tiau Kaek is a relative of Khao Soi from Northern Thailand, of Mohinga  from Burma, and of Laksa from Indonesia and Malaysia. Sometimes it is also called “Thai Laksa”.
Thai-Suppe / Thai Soup: Guay Tiau Kaek or Thai Laksa
Meine einfache Guay Tiau Kaek
2 EL rote Currypaste
1 EL Currypulver (am besten nach dem Rezept von D. Thompson, fuer Rind)
2 EL Pflanzenoel
½ EL Knoblauch, gehackt
400 g Rindfleisch, gewuerfelt
400 ml Kokosmilch
250 ml Kokoscreme
500 ml Bruehe (vom Rind)
250 g Nudeln (Reisnudeln, oder je nach Geschmack)
150 g Tofu, knusprig frittiert oder gebraten, in Sticks geschnitten
2 Handvoll Sojasprossen, blanchiert
2 EL getrocknete Garnelen, grob gemahlen
3 EL Fruehlingszwiebel, gehackt
Chilipulver
3 EL Fischsauce
Etwas Zucker
2 EL Erdnuesse, grob gemahlen
2 EL geroestete Zwiebeln (nach Geschmack)
2 hartgekochte Eier, halbiert
2 EL Koriander, gehackt
1 EL kleine Chilies, gehackt
Limettenviertel
Thai-Suppe / Thai Soup: Guay Tiau Kaek or Thai LaksaIch kann nicht genug kriegen! Meine Mitnehm-Portion. / I can't get enough of it! That's my take-away.
Das Oel in einem grossen Topf erhitzen, Knoblauch darin golden braten und die Currypaste zugeben. Sehr gut verruehren, Kokosmilch in den Topf giessen und gut mischen.
Rindfleischwuerfel zugeben, ruehren, Currypulver und Wasser zufuegen. Das Fleisch weichkochen. Das kann so ca. 1 Stunde dauern, je nach Qualitaet. Dann die Kokoscreme und die geschredderten Garnelen zugeben, mit Chili, Fischsauce und Zucker abschmecken und noch einige Minten koecheln lassen.
Die Nudeln fuer ca. 10 Minuten in warmem Wasser einweichen (oder nach Packungsangaben), abspuelen, abtropfen lassen und auf 4 Suppenschalen verteilen.
Tofu, halbierte Eier und Sojasprossen auch auf die Schalen verteilen und die Suppe zugeben. Mit Fruehlingszwiebeln, Koriandergruen, frischen Chilies, frittierten Zwiebeln und Erdnuessen bestreuen. Jeder wuerzt nach Geschmack nach: mit Fischsauce, Zucker, mehr Chilies und Erdnuessen.
Thai-Suppe / Thai Soup: Guay Tiau Kaek or Thai Laksa
My Easy Guay Tiau Kaek
2 tbsp red curry paste 1 tbsp curry powder (from D. Thompson, for beef)2 tbsp vegetable oil½ tbsp garlic, minced400 g beef, cut into cubes 400 ml coconut milk250 ml coconut cream500 ml stock (beef)250 g noodles (rice vermicelli, or noodles of your choice)150 g tofu, fried until crisp, cut into sticks2 handful bean sprouts, blanched2 tbsp dried prawns, coarsely ground3 tbsp spring onions, choppedChili powder3 tbsp fish sauceSome sugar2 tbsp peanuts, shredded2 tbsp roast onions (if you like)2 eggs, hard boiled, cut into halves 2 tbsp cilantro, chopped1 tbsp bird eye chilies, choppedLime wedges
Heat the oil in a big pot, fry garlic until yellow, add curry paste and stir well. Add coconut milk and stir until well mixed.
Add beef, stir, add curry powder and water. Cook the beef until tender. This may take up to 1 hour. Add the coconut cream and the ground prawns, season with chilie, fish sauce and sugar and simmer for a few minutes.
Soak the noodles in warm water for about 10 minutes, rinse and drain them and divide them into 4 bowls.
Add tofu, halved eggs, and bean sprouts to the bowls, and add the soup. Garnish with spring onions, cilantro, some bird eye chilies, roast onions and peanuts. Adjust to your taste, using more fish sauce, sugar, ground and fresh chili, and peanuts.
Thai-Suppe / Thai Soup: Guay Tiau Kaek or Thai Laksa
.

wallpaper-1019588
Was ist die Avocado: Obst oder Gemüse?
wallpaper-1019588
[Manga] Haikyu!! [4]
wallpaper-1019588
Einsteiger-Smartphone Cubot Note 9 zum Sparpreis erschienen
wallpaper-1019588
Was essen Marienkäfer?