TEST: Kelvin X6 von Estrella


TEST: Kelvin X6 von Estrella
Die meisten e-Zigaretten haben eine zylindrische Form und sind kaum voneinander zu unterscheiden. Anders kommt die X6 von Kelvin daher. Sie hat ein ganz besonderes Design in einer Dreiecksform und bietet noch einige Extras. Was leistet sie und ist sie auch alltagstauglich?

Estrella ist ein Onlinehändler der sich vor allem auf Joyetech e-Zigaretten, Liquids und Zubehör spezialisiert hat. Darüber hinaus stehen aber auch Produkte anderer e-Zigaretten Hersteller im Sortiment. Die Philosophie liegt dabei den Kunden möglichst hochwertige Geräte anzubieten. Auch auf Kontakt und Support legt man sehr viel Wert, Anfragen werden schnell und präzise bearbeitet.

Die Kelvin X6 kommt mit einem speziellen Design und reichlich Zubehör daher. Auffällig ist neben dem Dreieckdesign vor allem die LED-Anzeige am Akku. Auf der linken Seite befindet sich eine Ladestandanzeige, und auf der rechten Seite ist ein Zugzähler. Die Ladestandanzeige hat die Form einer Batterie in der sich bis zu 5 Querbalken befinden. Die Balken geben dabei neben dem Füllstand des Akkus auch die ausgegebene Spannung an den Verdampfer an:


TEST: Kelvin X6 von Estrella

Display des X6 (Quelle: www.estrella-e-zigarette.de)


Bei 5 Balken >4,1V, 
bei 4 Balken >3,9V, 
bei 3 Balken >3,7V, 
bei 2 Balken >3,5V, 
bei 1 Balken >3,3V, 
ohne Balken <3,3V. 


 


TEST: Kelvin X6 von Estrella

Lieferumfang Kelvin X6 von Estrella


Im Lieferumfang befindet sich: 
1 Verdampfer, 
3 Verdampferköpfe (2,5 Ohm), 
1 Akku (650 mAh), 
1 USB-Ladegerät, 
1 Netzstecker, 
1 Nadelflasche, 
1 Betriebsanleitung

  • Design & Qualität  


Das Design der Kelvin X6 ist ganz schön speziell. Vor allem der Akku, der am unteren Ende eine Dreieckform hat und sich nach oben hin zu einem Kreis verjüngt, wirkt elegant. Die Kombination der Farben Schwarz und Silber sorgen für ein stimmiges Bild. Eine Beschriftung oder Logo ist auf dem gesamten Gerät nicht zu finde. Nur unterhalb des Akkus ist ein CE Zeichen und ein Entsorgungshinweis abgebildet. Diese werden beim Befeuern des Akkus beleuchtet. Das blaue Licht beim Betätigen des Feuerknopfes ist dezent und sticht nicht zu sehr ins Auge. Der durchsichtige Kunststofftank ermöglicht jederzeit den Liquidfüllstand zu beobachten. Das Gerät besteht hauptsächlich aus Kunststoff und wirkt dennoch qualitativ sehr hochwertig. 

TEST: Kelvin X6 von Estrella

Kelvin X6


  • Geschmack, Flash, Dampf     

Die X6 haben wir unter anderem mit Estrella Liquids in den Geschmacksrichtungen Apfel und Erdbeere getestet. Der Dampf ist angenehm kühl und auch sehr dicht. Auch bei kurzen Zügen entstehen voluminöse Dampfwolken.


Der Flash ist nicht allzu stark aber ausreichend. Das Verlangen nach Nikotin wird bei entsprechenden Liquids nach einigen Zügen gestillt.
Der Geschmack kommt gut zur Geltung. Sowohl die Estrella Liquids als auch die selbst gemischte Liquids entfalten ihren Geschmack hervorragend. Der Geschmack der Liquids kommt super als Dampf am Mundstück an und wird nicht verfälscht. Man schmeckt klar und deutlich die einzelnen Aromen heraus. Zusammenfassend kann man sagen das der Verdampfer ordentlich arbeitet.


  • Handling    

Das Handling der X6 ist sehr einfach. Durch die mitgelieferte Kappe für das Mundstück kann man sie auch zusammengebaut überall, auch in der Hosentasche, hygienisch transportieren. Eine 5-Klick Abschaltautomatik ist ebenfalls vorhanden. 5 Klicks auf den Feuerknopf innerhalb von 2 Sekunden schalten das Gerät an und aus. Das Display im Akku zeigt beim Betätigen des Feuertasters jederzeit die Ladestandanzeige und einen Zugzähler an. Unterteilt in 5 Balken hat man immer im Überblick wie voll der Akku ist und wann man wieder wieder Aufgeladen werden muss. Ist der Akku leer blinkt der Feuertaster 15 mal hintereinander. Das Aufladen erfolgt indem man den Akku vom Verdampfer abschraubt und an das USB-Ladegerät anschraubt. Somit kann man entweder an einer USB Buchse z.B. am PC oder zusammen mit dem Netzstecker auch an einer Steckdose laden. Die Ladezeit beträgt etwa 3 - 3,5 Stunden. Der Zugzähler wird bei jedem Ladevorgang wieder auf 0 zurück gesetzt.

Befüllt wird die X6 indem man die obere Tankabdeckung abschraubt und das Liquid entweder mit der mitgelieferten Nadelflasche oder auch mit anderen Fläschchen füllt. Es muss nicht unbedingt eine Nadelflasche sein. Der Platz ist ausreichend für Fläschchen mit dickeren Spitzen. Auch Pipettenflaschen eignen sich für diesen Zweck. 


TEST: Kelvin X6 von Estrella

Befüllen der X6 mit der mitgelieferten Nadelflasche


Das Austauschen der Verdampferköpfe ist auch ganz leicht zu handhaben. Man schraubt hierfür die Base ab, schraubt den alten Verdampfer ab und den neuen dran. Durch dieses einfache System ist es innerhalb weniger Minuten möglich einen der 2 mitgelieferten Ersatzverdampferköpfe einzusetzen. 
  • Fazit     


Die Kelvin X6 ist eine ganz besondere e-Zigarette in meiner Sammlung. Aufgrund ihres unverwechselbaren Designs im Dreiecklook sowie ihrer Silberelemente macht sie ganz schön was her. Das Design ist echt gut gelungen und hebt sich von den meisten anderen e-Zigaretten ab. Das leichte Befüllen sowie Austauschen der Verdampferköpfe macht sie zu einem alltagstauglichen Gerät. Die Kappe für den Mundschutz sorgt für die nötige Hygiene beim Transport und macht es somit möglich auch ohne eine Aufbewahrungsmöglichkeit das Gerät überall dabei zu haben. Praktisch ist die Akkuanzeige, mit der man immer im Überblick hat wie der Akkufüllstand ist. Der Zugzähler ist eine nette Spielerei aber für mich nicht von Bedeutung. Eine direkte Anzeige der momentan ausgegeben Spannung würde ich eher bevorzugen. Positiv ist auch, dass dem Set 1 Nadelflasche und vor allem insgesamt 3 Verdampferköpfe beiliegen. Durch den transparenten Tank hat man jederzeit den Liquidstand im Blick. Zusammen mit der Akkustandanzeige hat man somit immer alles im Überblick und kann rechtzeitig das Gerät Befüllen oder Aufladen.


Zu Kaufen gibt es dieses Produkt bei: 

http://www.estrella-e-zigarette.de/

wallpaper-1019588
Akiba Pass Festa Fall Edition: Attack on Titan Panel am Sonntag
wallpaper-1019588
[Comic] Black Hammer: Colonel Weird – Cosmagog
wallpaper-1019588
Maden in der Küche: So befreien Sie Ihre Küche von den Maden
wallpaper-1019588
Beste Gaming-Stühle mit Fußstütze