Termintipp: Berliner Akkordeon Quartett

Termintipp: Berliner Akkordeon QuartettIm Sommer 2004 gründeten die Musikerinnen Franziska Klimpel, Kirsten Mögelin, Silke Lange und Anja Dolak das Berliner Akkordeon Quartett (BAQ). Sie lernten sich während ihres Studiums an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ in Berlin kennen, wo sie ihr Diplom als Akkordeonistinnen ablegten. Begeistert von der Vielseitigkeit ihres Instrumentes schlossen sie sich zusammen, um ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Programm zu erarbeiten: Sie spielen Bearbeitungen von Bach ebenso wie Werke des modernen Klassikers Piazzolla und Stücke des in Stuttgart lebenden Komponisten Christof Herzog.

Am Dienstag 29. Juni 2010, demonstrieren die vier Musikerinnen ab 20:00 Uhr bei einem Konzert in der St. Laurentiuskirche in Schönberg / Mecklenburg ihre Meisterschaft auf dem Akkordeon. Das Konzert ist Teil einer Veranstaltungsreihe im Rahmen des Schönberger Musiksommers.



wallpaper-1019588
Nachhaltigkeit Vorurteile – 8 Irrtümer und Mythen über ein umweltbewusstes Leben
wallpaper-1019588
Assault Lily Bouquet: Neues Visual veröffentlicht
wallpaper-1019588
Top 10 der luxuriösesten Reiseziele der Welt
wallpaper-1019588
Neues Outdoor-Smartphone Cubot King Kong CS erschienen