Tempura – Grundrezept

Mit dem Grundrezept für luftig-knusprige Tempura zauberst du eine der beliebtesten japanischen Hauptmahlzeiten, die mit Gemüse, Fisch, Meeresfrüchten, Sushi und sogar süßen Früchten zubereitet wird.

Tempura Donburi Tendon Garnele

Das Grundrezeptteilt sich in 3 einfache Schritte ein: (1) Zutaten zum Frittieren vorbereiten, (2) den Tempurateig anrühren und (3) Tempura in Öl ausbacken. Hinzu kommt die Wahl der richtigen Sauce zum Dippen und einer leckeren Reisbeilage.

Alles, was du über Tempura wissen musst, erfährst du übrigens hier im ausführlichen Artikel:

Tempura Titelbild

Tempura – 3 Schritte, damit japanisches Frittieren gelingt

Weiterlesen…

Tempura wird zumeist auf einem Teller drapiert und als Hauptspeise gegessen. Dazu wird eine Schüssel Reis und eine Miso-Suppe gereicht:

Titelbild_Reis kochen im Reiskocher

Reis kochen im Reiskocher – Schritt-für-Schritt

Zum Rezept… titelbild_miso-suppe_20161125

Traditionelle Miso-Suppe mit Tofu

Zum Rezept… JETZT MITMACHEN!

Du hast Fragen oder Anregungen zum Thema? 

Dann warte nicht, sondern sende mir eine Nachricht, schreibe einen Kommentar unten oder folge 1mal1japan auf:

Tempura –  Grundrezept Tempura –  Grundrezept

wallpaper-1019588
Potentiale erkennen und für sich zu nutzen
wallpaper-1019588
ESC-Special: Das ist der schweizerische Beitrag zum Eurovision Song Contest 2019
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Natalyah
wallpaper-1019588
Sag mir, wo die fetten Kinder sind
wallpaper-1019588
Brandnoozbox Februar
wallpaper-1019588
Die Taten des heute politisch und medial hofierten Linksterrorismus…
wallpaper-1019588
Fall Guys: Ultimate Knockout - Neue Dokumentation wirft einen Blick auf die Entwicklung
wallpaper-1019588
Feldsalat – Genuss Blatt für Blatt