Telekom-Shops öffnen wieder

Telekom-Shops öffnen wiederSämtliche Telekom-Shops wurden am 18. März wegen der Corona-Pandemie geschlossen und die Beschäftigten bei Lohnfortzahlung freigestellt. Die Umsatzeinbußen sind aber deutlich spürbar.

Also öffnet die Deutsche Telekom wieder 19 von ihren Telekom-Shops, wie der Netzbetreiber gestern bekanntgab. Der Anfang werde am Dienstag mit 13 Shops in Baden-Württemberg gemacht. In der nächsten Woche sollen die Bundesländer Berlin mit zwei Shops und Schleswig-Holstein mit vier Telekom-Shops folgen.

Corona-Virenschutz inklusive

In den wieder geöffneten Filialen hat die Telekom Versorgungs-Schalter im Shop-Eingang mit Plexiglasscheiben eingerichtet. Eine ausreichende Hygiene-Ausstattung mit Desinfektionsmitteln, Handschuhen und medizinischen Schutzmasken sei ebenfalls sichergestellt. Hinzu kommen natürlich auch Abstandsmarkierungen am Boden.

in den Telekom Shops würden Zweier-Teams auf freiwilliger Basis  eingesetzt. Als Öffnungszeiten gibt die Telekom dienstags bis samstags jeweils von 10 bis 14 Uhr an.


wallpaper-1019588
Merkel-Regierung beschloss frauenfeindliche (?) Betriebsrenten
wallpaper-1019588
Quiche Lorraine: So gelingt das Originalrezept
wallpaper-1019588
Nation Of Language: Erst der Angang
wallpaper-1019588
Der Marsch in den Totalitarismus und Spitzelstaat