Tata Nano aus purem Gold

Der Verkauf des Tata Nano ist nicht gerade berauschend und genau das ist der Grund warum der indische Konzern Tata einen Designwettkampf ausgerufen hat. Gemeinsam mit dem Tochterunternehmen Titan Industries wurde nun ein Nano aus purem gold gemacht. Damit will man auch gleich 5000 Jahre indische Schmuckindustrie feiern.

tata-nano-blattgold

Insgesamt 13 Design-Vorschläge kamen in die engere Wahl. Jetzt soll dieses Auto bei Titan Industries im Werk Bagalore in mühevoller handarbeit entstehen. Jetzt stellt sich nur noch die Frage, ob diese Marketingkampagne unter der indischen Bevölkerung ankommt.

Denn der Großteil der Bevölkerung kann sich nicht mal den kleinen Nano für umgerechnet 1.440 Euro leisten. Man kann nur hoffen, dass das Goldstück für einen guten Zweck versteigert wird.

tata-nano-gold

tata-nano-goldig

tata-nano-werbung-gold


wallpaper-1019588
Spanische Armee bringt Neugeborenes von Mallorca nach Madrid
wallpaper-1019588
Der wahre Grund, warum Babys weinen
wallpaper-1019588
Fahrbericht HNF-NICOLAI XD2 URBAN (S-Pedelec)
wallpaper-1019588
Quellen der Klimaskeptiker - wen interessiert schon eine seriöse Recherche
wallpaper-1019588
Frank Carter and The Rattlesnakes: Mit der Brechstange
wallpaper-1019588
Tag 75: Weihnachten und die Ruine von Tulum
wallpaper-1019588
Sharon Van Etten: Viele Gesichter
wallpaper-1019588
Januar Stöffchen: eines von mind. 12