Tasty Sweets

Dieser Beitrag enthält Werbung*

Naschkatzen und Tasty-Fans spitzt die Ohren! Das dritte Tasty-Buch mit dem Titel, das ich euch heute vorstellen möchte, ist beim Südwest Verlag, einem Unternehmen der Verlagsgruppe Random House GmbH, erschienen.

Werfen wir zu Beginn gleich mal einen Blick in das Inhaltsverzeichnis:
- Einleitung
- Mächtig & Schokoladig
- Knusprig & Knackig
- Weich & Klebrig
- Saftig & Fruchtig
- Sahnig & Karamellig
- Luftig & Fluffig
- Cremig & Schmelzig
- Danksagung
- Register

Nach der Einleitung, die einer Ode an die Nachspeisen gleicht, folgt eine Auflistung samt Erklärungen der verschiedenen Grundzutaten wie Mehl, Nüsse, Butter, Zucker, Backtriebmittel, Milch, Eier, Schokolade, Aromen, uvm.. Im Anschluss wird auf die benötigte Küchenausstattung, gestaffelt von unverzichtbar bis für Ambitionierte, näher eingegangen. Auch ein paar praktische Tipps was zu beachten ist und einen guten Bäcker ausmachen, fehlen nicht.

Jedes Kapitel beginnt mit einem Deckblatt samt Großaufnahme eines Desserts und einer Übersicht der jeweils enthaltenen Rezepte. Alle Gerichte werden durch einstimmende Worte und Hintergrundinfos zu Herkunft, Geschmack oder Zubereitung eingeleitet. Die Anleitungen sind in einzelne Punkte gegliedert und sehr gut verständlich. Eigens für das Buch entwickelte Rezepte werden mit einem Stern-Symbol separat gekennzeichnet.

Die Portionsgröße ist sehr unterschiedlich und viele, jedoch nicht alle Rezepte werden durch appetitlich aussehende Fotos abgerundet. Komplexere Süßspeisen werden durch Schritt-für-Schritt-Fotos verständlich erläutert. Einige Rezepte sind umfangreicher und erstrecken sich über mehrere Seiten. Zu Klassikern wie Brownies und Käsekuchen gibt es ein Grundrezept und eine Tabelle mit den unterschiedlichen, variablen Zutaten für flexibles Zusammenmischen je nach Lust und Laune.

Die Rezeptpalette ist breit gefächert und umfasst mehr als 75 Rezepte wie beispielsweise Lavakuchen, Schokowellen-Käsekuchen, Honeycomb Toffee, Zimttoast-Biscotti, Erdnussbutter-Bonanza-Bars, Erdbeer-Crêperosen-Kuchen, Sommerlicher Heidelbeer-Pie, Tiramisu-Zauber-Flan, Galaxy Mirror-Glazed Cake, Banoffee-Pie-Donuts, Schachbrett-Torte, Klebriger Brotkuchen usw.

Den Abschluss bilden die Danksagung und ein nach Zutaten und Rezeptnamen alphabetisch sortiertes Register.

Fazit: Ein tolles Backbuch, das spannende, kreative Rezepte präsentiert, die Naschkatzen-Herzen höher schlagen lassen. Die große Auswahl bietet für jeden Geschmack und Gusto, jede Backerfahrung - egal ob Anfänger oder Profi - etwas und sorgt für Abwechslung im Süßspeisenreich!

Tasty Sweets© Südwest Verlag, ein Unternehmen der Verlagsgruppe Random House GmbH

Softcover
192 Seiten
Format: 18,7 x 24,0 cm
ISBN: 978-3-5170-9849-4

*Dieser Artikel enthält Amazon Affiliate Links, die ich freiwillig einsetze. Wenn du darüber bestellst, bekomme ich ein paar Cent Provision, ohne dass es für dich teurer wird. Danke!

Hier geht's zu den Rezensionen, der anderen Tasty Bücher: Tasty - Das Original und Ultimativ Tasty.


wallpaper-1019588
SDS Bohrer Test 2021 | Vergleich der besten SDS Bohrer
wallpaper-1019588
#1096 [Session-Life] Meal of the Day 2021 #15
wallpaper-1019588
Wieviel Gramm Nassfutter braucht ein Hund pro Tag?
wallpaper-1019588
Urlaub daheim: Einrichtungstipps für die eigene Ferienwohnung