Taman Negara – der aelteste Wald der Erde

Und schon wieder zurueck aus dem Regenwald. Leider war dieser Ausflug der schlechteste den wir bisher hatten, viel zu touristisch und nicht unseren Anspuechen gewachsen. Jeder der es plant einmal den 130 Mio Jahre alten Regenwald zu besichtigen, sollte dies auf eigene Faust unternehmen. Dies ist auesserst einfach. Man braucht nirgendwo einen Guide (ausser Nachts), jeder Pfad ist gut gekennzeichnet und man kann sich auch somit nicht verirren!

Im Reservat kommen zahlreiche Großtierarten, wie Elefanten, Panther, Wildschweine, Hirsche und Affen vor. Darunter sind auch vom Aussterben bedrohte Tiere wie der Malaysia-Tiger, der Tapir und das Sumatra-Nashorn. Über 600 Vogelarten, 1000 verschiedene Schmetterlinge wurden gezählt. Termiten, Spinnen, Skorpione, Schlange, Käfer und andere Insekten leben in großer Vielfalt in den Naturreservat.

Aber vielleicht erstmal zu den Sachen die wir dort erlebt haben. Um in den Dschungel zu gelangen, muss man erst 3 Stunden mit einem kleinem Boot in den Dschungel gefahren werden. Auf dieser Fahrt hatte man schon einen super Eindruck von dem Regenwald. Danach ging es am Abend auf eine Nachtjungletour. Zu unserer grossen Ueberraschung haben wir einen grossen Tapir gesehen, dieses schwarz weisse schweinaehnliche Tier kam auf einmal grunzend und quickend auf uns zu gerannt. Voll Suess! Desweitern haben wir Spinnen Skorpione und Ameisen gesehen, klingt zwar nicht nach viel aber alle Tiere dort waren riesig und wer hat schon einmal einen 3cm grosse, hochgiftige Ameise gesehen. Den naechsten Tag waren wir auf der groessten Haengebruecke der Erde, mehr als 500m lang und 40m hoch im Regenwald an den Urwaldriesen befestigt. Danach ging es noch zwei Stunden durch auf einen Berg, auf dem wir eine gute Sicht ueber einen Bruchteil des Nationalparks hatten. Nachmittags sind wir zu einem Urwalddorf gefahren und haben uns von den Eingeborenen zeigen lassen, wie sie jagen und Feuer machen…

Alles in allem haben wir wirklich viel gesehen, die Natur ist Hammergeil dort, die Geraeusche in der Nacht sind absolut beruhigend, jedoch haetten wir das alles alleine machen koennen. Bald gibt es den Bericht von Kuala Lumpur…

 Anklicken um



wallpaper-1019588
Dran bleiben und mit kleinen Schritten zum Erfolg
wallpaper-1019588
Das beste Release der Woche – Get Well Soon
wallpaper-1019588
Sprenge Deine Grenzen!
wallpaper-1019588
11 Tipps für mehr Erfolg als Freelancer
wallpaper-1019588
Jamal Khashoggi, Wieland der Schmied und Tantalos
wallpaper-1019588
Ganser: Zorniger Nachtrag
wallpaper-1019588
Fabelhaft Schlafzimmer Mit Schräge Ideen
wallpaper-1019588
#Sonntagsglück – oder – Von Freunden, Schlössern und Gärten bei Tag und Nacht