Tag der Deutschen Einheit. Oder: Zeit für ein wenig Satire

Der 3. Oktober. Für manche ein Tag zum Feiern. Für die meisten zumindest einer zum Ausschlafen. Martin Sonneborn, Chefsatiriker und Gründer der PARTEI macht sicher nichts von beidem. Er macht Wahlkampf. Und seine wichtigste Forderung ist neben der Wiederbelebung von Knut der Wiederaufbau der Mauer. Warum? Weil „Deutschland nicht wirklich zusammengewachsen ist“, meint Sonneborn zu wissen. Und: „Es gibt ein psychologisches Grundbedürfnis, sich vom Nachbarn abzugrenzen.“*
Aha. Mag sein. Mein psychologisches Grundbedürfnis nach humorvoller Unterhaltung hat er jedenfalls befriedigt:

 * Quelle: http://www.taz.de/!76101/

wallpaper-1019588
Golfen in Thailand meine Erlebnisse
wallpaper-1019588
Klassiker Neon Genesis Evangelion bald auf Netflix!
wallpaper-1019588
Ode an die Uckermark #1
wallpaper-1019588
NYC 2+3
wallpaper-1019588
Calvià will Dorf-Hauptstraße aufhübschen
wallpaper-1019588
Samsung Galaxy S10: Unpacked-Event am 20. Februar 2019 und Preise bekannt?
wallpaper-1019588
Feine Sachen für Kinderzimmer & Kleiderschrank - Spiegeleule Dresden
wallpaper-1019588
Mitmach Sachbuch ab 8 Jahren: Naturforscher im Winter