Tag 5 Kartoffel-Diät

Hallo ihr Lieben,

heute war ein sehr schöner, erfolgreicher Urlaubstag.

Das Gewicht ist bei Tim und mir gleich geblieben, also 61,2 kg. Alles ok.

Frühstück

20160316_102431

Heute gab es ein süßes Frühstück. Kokos Müsli mit einer Banane und Mandelmilch. Viel Zucker, aber es hält ähnlich wie Haferflocken sehr lange satt und ich esse es mega gerne.

Dann hatte ich heute einen Beratungstermin in einer Apotheke, zum Thema Mata Check.

Es war sehr aufschlussreich und interessant. Vorweg schon mal, ich habe keinen Gentest machen lassen und ich stehe dem ganzen etwas kritisch gegenüber. Kostenpunkt ist mit 330,-Euro auch ganz schön happig. Die Apothekerin hat im Gespräch auch gesagt, dass es nicht für mich geeignet ist und ich mir das Geld sparen kann.

Der Meta Check ist eine gute Sache, für Leute mit Übergewicht und wenig Erfahrung mit gesundem Essen. Dem Zusammenhang der verschiedenen Inhaltsstoffe der Nahrung und die einfach einen klaren Weg brauchen. Ich weiß sehr viel über die Ernährung, da ich mich seit Jahren damit beschäftige. Natürlich immer unter dem Blick des Abnehmens. Bei mir sind es ja “nur” die letzten 5 kg, also reden wir ja von Jammern auf hohem Niveau. Wenn man von der Empfehlung der Deutschen Gesellschaft für Ernährung ausgeht, soll man 50% der Nahrung aus Kohlenhydraten, 30% aus Fett und 20% aus Protein beziehen. Wenn man den Meta Check bekommt, gibt es nur minimale Abweichungen, die dann für einen persönlich empfohlen werden. Vielleicht 54% Kohlenhydrate, 20% Fett und 16% Protein. Das sind minimale Änderungen, die mir denke ich nicht helfen. Das sah die Beraterin auch so. Sie hat dann anhand meines Ernährungstagebuchs mein Defizit gefunden. Ich esse meist zu wenig Kalorien, es gibt auch Tage, an denen ich auch viel zu viel esse, aber meist komme ich nur auf 1200-1500 Kalorien. Obwohl ich nicht hunger, aber Salat oder Pellkartoffeln haben halt nicht viele Kalorien. Mein zweites Defizit ist, ich esse zu wenig Proteine. Das bißchen Quark oder Joghurt oder die Scheibe Käse reichen nicht. Ich soll 0,8-1g Eiweiß pro Kilo Körpergewicht essen. Das heißt so um die 55-60g wären schon gut. Ich komme meist nur auf 20-40 g. Sie hat mir geraten, meinen PH-Wert zu messen und gegebenenfalls zu entsäuern, da das auch die Abnahme hemmt und wenn ich Abends mal nur einen Salat esse, einen Eiweiß Shake dazu zu trinken. Ich soll mir mal alles aufschreiben, was ich ändern will und es dann ausprobieren und das Wichtigste was sie mir mit auf den Weg gegeben hat, Nur einmal die Woche Wiegen. Alles andere ist Stress und Druck, der auch die letzten Kilos festhalten kann. Tim war bei dem Termin dabei und nun hat er meine Waage versteckt. Ich kann mich jetzt nur noch einmal die Woche, am Sonntag wiegen. Ich werde die kleinen Veränderungen probieren und hoffe auf ein enspannteres Abnehmen und auf ein etwas gesünderes Verhältnis zum Essen, zu meinem Körper und zu meinem Gewicht.

Nach dem Termin haben Tim und ich uns gleich mal unser geliebtes Asia Essen gegönnt.

Mittag

20160316_131353

Ich hatte Reis mit Gemüse und Tofu. Das könnte ich jeden Tag essen.

Nachmittag waren Tim und ich eine Stunde Badminton spielen. Wir hatten die ganze Halle für uns alleine und Tim hatte die Idee das Spiel etwas spannender zu machen. Jedes Mal, wenn man den Ball nicht trifft, muss derjenige eine Runde um das Feld laufen. Da strengt man sich gleich ein bißchen mehr an. Später bin ich gelaufen und Tim hat 5 Hampelmänner gemacht. Wir kamen ganz schön ins schwitzen.

Abendessen

20160210_095934

Es gab Salat, eine Avocado und ein paar Pellkartoffeln. Keine Ahnung ob es zuviel war, aber ich hatte Hunger.

Außerdem bekomme ich morgen keine Quittung, da ja meine Waage weg ist. So hoffe ich, das ich mich wieder über 200 oder 500 g die Woche freuen kann. Dieses tägliche auf- und ab hat ja tausend Gründe. Ich bin gespannt wie es läuft.

Morgen werden wir in den Zoo gehen, das Wetter soll ja sehr schön werden und dort haben wir einen schönen 3-5 Stunden Spaziergang.

Bis morgen und einen schönen Abend euch Allen

eure Madeleine



wallpaper-1019588
Buchsbaumzünsler Falle Erfahrungen: So erfolgreich sind sie wirklich
wallpaper-1019588
Neue Wärmeleitpaste Thermaltake TG-30 und TG-30 erschienen
wallpaper-1019588
Review: Yu-Gi-Oh! – Sacred Beasts, Shaddoll Showdown, Speed Duel, Duel Overload
wallpaper-1019588
Camping Matratze Test & Vergleich (08/20): Die 5 besten Camping Matratzen