Tag 24 + 25 Starch Solution

Hallo ihr Lieben,

ich bin sooo müde. Ob es am Wetter oder an meinen kranken Männern zu Hause oder an der vielen Arbeit mit 5 langen Frühdiensten liegt ist eigentlich auch egal, ich bin nur müde. Vielleicht liegt es auch daran, das mein letzter Urlaub in den Oktoberferien letztes Jahr war und ich nur noch 1 Woche und 2 Tage durchhalten muss. Wer weiß, ich könnte den ganzen Tag schlafen. Jede Nacht ist gefühlt nur 3 Stunden lang, obwohl ich gute 7 Stunden im Bett liege. Aber das kennt ihr bestimmt auch.

Gestern früh rief gleich kurz nach 8 Uhr mein Sohn im Laden an und wollte sich mein Ok holen, um nach Hause zu können. Er ist erkältet. Dazu kommt, das er genau in der ersten Stunde eine Mathe Klassenarbeit schreiben sollte. Und ich hatte ihn gebeten, wenigstens die zu schreiben und sich notfalls danach nach Hause schicken zu lassen, aber er muss eine Leidensmiene aufgesetzt haben, denn die Mathe Lehrerin hat ihn gleich los geschickt. Mein Mann ist seit Sonntag krank, geht aber natürlich arbeiten und hat wahrscheinlich Tim angesteckt. Jetzt kann ich nur hoffen, das ich verschont bleibe. Immerhin ist Sonntag der Lauf.

Letzte Nacht stand Tim auch mit einem Mal an meinem Bett und wollte Nasenspray und in mein Bett. Na, dann wollen wir mal hoffen, das mein ganzes Obst gefutter und an der frischen Luft gelaufe, sich jetzt bezahlt macht.

Gewicht 24.02. : 61,0 kg

Somit habe ich wieder 500 g weg, aber wie immer geht es schnell rauf und langsam runter.

Frühstück

Tag 24 + 25 Starch Solution Tag 24 + 25 Starch Solution

Es gab einen leckeren Smoothie aus einer halben Papaya, Banane und Kokoswasser. Die Papayas sind so lecker.

Mittag

20160224_132337

Es gab Protein  Knäcke mit Käse und zwei Ostereier.

Abendessen

Heute ohne Foto, es gab Abendbrot im herkömmlichen Sinne. Vollkornbrot mit Käse und Humus und ich hatte noch eine Schale Salat dazu.

Gewicht 25.02. : 60,3 kg

Gott sei Dank, es geht relativ schnell wieder runter. Aus dem Angriff in den letzten zwei Wochen vor dem Urlaub ist wohl nichts geworden, eher das Gegenteil ist der Fall.

Frühstück

20160219_120828

Zum Frühstück gab es Vollkornbrot und eine Tasse Früchtetee.

Mittag

20160225_053225

Für meine Mittagspause habe ich mir eine Mango, eine Birne, einige Weintrauben und 3 Datteln geschibbelt. Das war mal lecker… Datteln hatte ich lange nicht. Ich habe mir eine kleine Kiste bei Edeka gekauft. Und die Mango ist sowieso eine meiner absoluten Lieblingsfrüchte.

Abendessen

20160225_181940

Ich habe mir ein paar Kartoffeln und eine Süßkartoffel im Ofen gebacken und dazu hatte ich Rahm Battspinat. Die Kombi ist zwar ungewöhnlich, aber Mega lecker. Ich habe mich heute auch an High Carb Low Fat gehalten, ich habe sogar die Kartoffeln ohne Öl gemacht.

Allerdings hatte ich zwei große Teller voll. Jetzt ist mein Bauch zum Platzen gespannt und ich befürchte schon wieder das schlimmste für morgen auf der Waage.

Sport habe ich weder gestern, noch heute gemacht. Die Arbeit war lang und ich habe gestern die untere Etage geputzt und heute die Obere, ad hätte ich nicht mal mehr Zeit gehabt irgendwas zu machen. Aber es ist schön sauber:).

Morgen will ich noch mal einen kleinen 5 km Lauf machen, Samstag dann nur arbeiten und Beine ausruhen und Sonntag dann Attacke…

Bis bald und schönen Abend

eure Madeleine



wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte