Tag 26 + 27 + 28 Starch Solution

Hallo ihr Lieben,

ich hatte in den letzten Tagen gar nicht so viel Zeit. Jeden Tag Frühdienst, danach einkaufen, Hausarbeit, kochen, Wäsche, bügeln, schlafen. Das eine mehr als das andere, aber da blieb nicht mal mehr Zeit zum Laufen oder bloggen.

Jetzt muss ich nur noch eine Woche schaffen und dann habe ich Urlaub. Ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr ich mich darauf freue. Das ist mein erster Urlaub seit Oktober. Am 07.03. fahren wir auch direkt nach Holland in den Center Park De Eemenhof. Wir fahren oft in den Center Park, meistens Bispinger Heide, ist ja auch am dichtesten von Hamburg, allerdings ist es auch der teuerste. In De Eemenhof waren wir das letzte Mal vor 11 Jahren, der Park ist in der Nähe von Amsterdam, da wird bestimmt auch noch ein Ausflug drin sein. Ich finde das Zentrum von Amsterdam toll, die kleinen Flüsse und Brücken. Ich mag das ganze Land recht gerne, die Leute sind cool drauf. Und das platte Land liegt mir auch mehr als Berge.

Da ich in den letzten Tagen nicht jedes Essen dokumentiert habe, gibt es eine Zusammenfassung.

Tag 26 + 27 + 28 Starch Solution Tag 26 + 27 + 28 Starch Solution Tag 26 + 27 + 28 Starch Solution Tag 26 + 27 + 28 Starch Solution 20160226_052016 20160226_052323 Tag 26 + 27 + 28 Starch Solution Tag 26 + 27 + 28 Starch Solution Tag 26 + 27 + 28 Starch Solution Tag 26 + 27 + 28 Starch Solution

Das ist das Essen, welches ich auf Arbeit zum Frühstück und in der Mittagspause hatte. Es fehlt eine Packung Balisto mit Beeren und eine halbe Packung Cashew Nüsse. Sagen wir mal so, verhungert bin ich nicht.

Das Gewicht lag in den letzten Tagen auch konstant zwischen 60,3 und 60,5 kg. Das heißt ich habe noch eine Woche Zeit wieder unter die magische 60 zu kommen. Wie ich das anstelle, weiß ich noch nicht, aber es muss einfach klappen, sonst kann ich nicht unbeschwert schlemmen im Urlaub und das wäre bei dem dortigen Büffet eine Schande.

Tag 26 + 27 + 28 Starch Solution 20160226_181942 Tag 26 + 27 + 28 Starch Solution

Ab und zu habe ich mir einen Cappuccino gegönnt, es gab Nudeln, Spinat mit Ofenkartoffeln,  gestern Abend Pizza und heute gab es vegetarisches Sushi, mit Avocado, Gurke und Paprika.

Glücklicherweise muss ich nächste Woche nicht ganz so viel arbeiten, da schaffe ich vielleicht auch wieder mehr Sport. Montag spät, Di nur eine 4 Std Schicht und Mi-Fr Frühschichten von 6 Uhr bis 14.30 Uhr.

Mal sehen was die Woche so bringt, ich neige ja dazu mich unter Druck zu setzten und dann genau das Gegenteil zu erreichen. Das heißt, ich fahre mit 61 kg oder mehr in den Urlaub.

Abwarten und nicht jetzt schon verrückt machen. Ich muss einfach auf die Süßigkeiten verzichten und ganz viel Obst und Gemüse essen, dann klappt es schon.

Bis bald eure Madeleine



wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte