Tag 16: Gastbeitrag Dessert Magic Birne mit Schoko-Cognacsauce

Tag 16: Gastbeitrag Dessert Magic Birne mit Schoko-CognacsauceDas Dessert hat uns freundlicherweise Bettina zur Küchenparty beigesteuert. Und sie gab das Einverständnis, auch diese Köstlichkeit hier vorstellen zu dürfen.
Klar das ich auch einen Querverweis auf ihren tollen Blog hier mache. Schaut mal vorbei, es lohnt sich. Austlese
Erstmal schaut das Dessert aus wie ein Crumble im einer kleinen AUflaufform. Beim ersten Stich mit dem Löffel in die Masse offenbart sich ein so schokoladiger weicher Kern, das einem schon mal ein "hmmmm, yammi, wie lecker" über die Lippen kommt. Ist das Magic? Ein absolutes Geschmackserlebnis.
Sogar mein Mann, der nicht so ein Dessertfan ist, war begeistert. Als fruchtiger Kontrast kamen dann die Birnen ins Spiel.
Eine süße Sauce aus geschmolzener weissen Schokolade und Coagnac (Brandy) rundeten das Dessert ab.
Ich darf das Rezept hier zur Verfügung stellen.
Für 6 Personen wird benötigt:
- 60 g Butter
- 3 Eier
- 600 ml Sahne
- 60 g zerbröselte Amarettini
- 3 EL Magic Cacao (der war besonders Schokohaltig, im Notfall tuts wohl auch normaler Kakao, wird aber geschmacklich dem nicht so nahe kommt, siehe Text unten : Inhaltsstoffe)
- 120 g Zucker
- 90 g Mehl
- 3 Birnen
für die Sauce
- 60 ml Brandy
- 360 ml Sahne
- 150 g weiße Kuvertüre
-Puderzucker zur Deko
Zubereitung
6 feuerfeste Förmchen mit Butter ausstreichen. Restliche Butter zerlassen. 240 ml Sahne mit den 3 Eiern verquirlen. Zucker, Mehl und Magic Cacao hinzufügen und mit der zerlassenen Butter verrühren. Anschließend in die Schalen gießen.
Die Birne schälen, entkernen und in Spalten schneiden. Auf den Teig legen. Die Amarettinibrösel darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (Umluft 180 Grad) auf dem Rost, mittig  13-15 Minuten backen.
Sauce
360 ml Sahne mit weißer Kuvertüre im Topf aufkochen, bis die Kuvertüre geschmolzen ist, und mit Brandy abschmecken und etwas abkühlen lassen.
Förmchen etwas abkühlen lassen, mit Puderzucker bestäuben und mit der Brandysauce servieren.
Was bitte ist Magic Kakao? 
Es gibt den als Bio Trinkpulver und zählt zum Healthy Food. Nahrungsmittelergänzung. Man kann diesen Online bestellen. ---- >     Magic Kakao
Inhaltsstoffe: Das ist ein Bio-Trinkpulver aus Kakao, Maca, Lucuma, Carob, Vanille und Blaubeere
Infos: Lacuma
Maca: gilt als Potenzwunder der  Inkas (Bettina! Was hast du uns gegeben!?)

wallpaper-1019588
Locator-Prothese: Zahnersatz für mehr Lebensqualität
wallpaper-1019588
❄ FROZEN ❄ Tanjev – Wetter
wallpaper-1019588
Android Gaming-Handheld KT R1 ab sofort bestellbar
wallpaper-1019588
[Manga] Blood on the Tracks [2]