Szechuan Mango Huhn

 

Rezepte aus der chinesischen Provinz Szechuan, wie das Szechuan Mango Huhn, stehen bei uns ganz oben in unserer persönlichen Hitliste, fruchtig, süß-sauer und scharf. Die Kombination von Chili, einer vollreifen Thai Mango, Hühnerbrust und Gewürzen ergab einen kulinarischen Traum. Ob das Rezept wirklich aus Szechuan stammt, möchten wir nicht beschwören, wir fanden es in einem amerikanischen Kochvideo. Wie so oft mußten wir das Rezept deutlich überarbeiten bis es dem Namen Szechuan Mango Huhn gerecht wurde. Nehmen Sie eine aromatische, vollreife Thai Mango, was man da so in deutschen Supermärkten unter dem Namen Mango, meist aus Südamerika, verkauft, verdient den Namen nicht, dann lieber Dosenware. Dazu serviert man gedämpften Thai Duft Reis oder Basmati Reis.

Szechuan Mango Huhn
© Spice World
Bild: Szechuan Mango Huhn


Rezept: Szechuan Mango Hühnchen
Zutaten für 4 Personen:
Reiskeimöl oder Erdnussöl
2 Hühnerbrüste (ca 500-600 g)
5 getrocknete Chili
1 EL Szechuanpfeffer
3-4 Zehen Knoblauch
4-5 dünne Scheiben frischer Ingwer
1 Paprikaschote, fein gewürfelt
1 EL Szechuan Chili Knoblauch Paste
150 ml asiatische Hühnerbrühe
1 Thai Mango, gewürfelt
Salz
frisch gemahlener, schwarzer Pfeffer
Frühlingszwiebel, fein gehackt
Koriandergrün, fein gehackt
Zutaten für die Sauce:
2 EL helle Soja Sauce
1 gehäufter EL Hoisin Sauce
2 EL schwarzer Reisessig (Chiankiang Essig)
1 TL geröstetes Sesamöl
1 EL brauner Rohrzucker
Zutaten für die Marinade:
Eiweiß von 2 Eiern
1-2 EL Maisstärke (Speisestärke)
1 EL Shao Xing Reiswein
1 EL helle Soja Sauce


Zubereitung:
Hühnerbrust quer zur Faser in Streifen oder Würfel schneiden. Alle Zutaten für die Marinade miteinander verrühren und das Hühnerfleisch darin ca 30 Minuten marinieren. Währenddessen alle Zutaten für die Sauce miteinander verrühren. Szechuanpfeffer in einem Mörser zu Pulver zerstossen. Öl in einemWok erhitzen und mit Chili, Knoblauch, Ingwer und Szechuanpeffer das Öl aromatisieren. Paprikaschote und Szechuan Chili Knoblauch Paste einrühren und ca 2-3 Minuten bei hoher Hitze durchbraten. Hühnerfleisch, samt der Marinade in den Wok geben und unter Rühren durchbraten, dann mit Hühnerbrühe ablöschen. Die Sauce zugeben und 10 Minuten unter Rühren köcheln lassen. Mango zugeben und weitere 10 Minuten simmern lassen. Mit Salz, Pfeffer, Reisessig und Sesamöl abschmecken und mit Koriandergrün und Frühlingszwiebeln garniert servieren.

 


wallpaper-1019588
Bild der Woche: Hohe Veitsch Gipfelkreuz
wallpaper-1019588
Auf Wiedersehen!
wallpaper-1019588
Das Versagen der Qualitätsmedien in der Impfdebatte
wallpaper-1019588
Sword Art Online: Hollow Realization erscheint noch dieses Jahr für die Switch
wallpaper-1019588
Shuttlecock? Shuttlecock!
wallpaper-1019588
Orangen-Süßkartoffelsuppe – Mom’s cooking friday
wallpaper-1019588
Die Weihnachtsblogger 2019 – der Nikolaus war da und hat das 6. Türchen geöffnet!
wallpaper-1019588
Friday-Flowerday 49/19