Spanischer Kartoffelsalat

 

Das Rezept für spanischer Kartoffelsalat, Papas aliñás, stammt aus Andalusien und wird vor allem in der Gegend um Cádiz als Vorspeise oder Tapa in Bars und Restaurants serviert. Es gibt mehere Variationen des spanischen Kartoffelsalats, mit hartgekochtem Ei, mit Oliven und mit etwas Thunfisch als Topping oder ganz einfach ohne eine dieser 3 optionalen Zutaten. Das Salatdressing für die Papas aliñás ist eine einfache Vinaigrette aus Olivenöl und Sherryessig den man notfalls auch durch Rotweinessig ersetzen kann. Damit der Kartoffelsalat schön sämig wird ist es wichtig die gekochten Kartoffeln möglichst heiß mit dem Salatdressing zu vermischen.

Spanischer Kartoffelsalat (Papas aliñás)
© Spice World
Bild: Spanischer Kartoffelsalat (Papas aliñás)

Rezept: Spanischer Kartoffelsalat (Papas aliñás)
Zutaten:
2-3 große Kartoffeln
1 kleine weiße oder rote Zwiebel
5 EL Olivenöl
3 EL Sherryessig oder Rotweinessig
italienische Petersilie, fein gehackt
Salz
frisch gemahlener, schwarzer Pfeffer
optional:1 gekochtes Ei
optional:1 Dose Thunfisch in Öl
optional: einige Oliven, entsteint

Zubereitung:
Kartoffeln in der Schale garkochen, dann ohne Abschrecken etwas abdampfen und abkühlen lassen. Aus Olivenöl, Sherryessig, fein gehackter Zwiebel, Petersilie, Salz und Pfeffer ein Salat Dressing mischen. Die Kartoffeln möglichst heiß schälen, in Scheiben schneiden und mit dem Salat Dressing vermischen. Gut eine Stunde durchziehen lassen, dann je nach Gusto hartgekochtes Ei, Oliven und / oder Thunfisch dazugeben, nochmals abschmecken und servieren.

 


wallpaper-1019588
Ich war noch niemals in New York …
wallpaper-1019588
Faschingsumzug in Mariazell 2018
wallpaper-1019588
Sigrid Neubert — Architekturfotografie der Nachkriegsmoderne
wallpaper-1019588
Gefangen in der Endlosschleife
wallpaper-1019588
Musikvideo: Oehl – Neue Wildnis
wallpaper-1019588
Unser Lieblingsrezept im Herbst - Möhre-Walnuss-Torte mit Frischkäse-Topping
wallpaper-1019588
Bodek Janke – Eye of the Tiger (Video)
wallpaper-1019588
Chlöe Howl: Restart