Superstars von DSDS im Konzert in Österreich

Foto: Schwarzl See (FB-Seite)

Foto: Schwarzl See (FB-Seite)

Geballte DSDS-Power der Superlative gibt es am 1. Oktober live im Schwarzl-Freizeitzentrum in Unterpremstätten nahe Graz. Bei der Show, die um 18:00 Uhr startet, werden erstmals der amtierende DSDS-Sieger Pietro Lombardi, seine Vize Sarah Engels, der Sieger von DSDS 2010, Mehrzad Marashi und Thomas „Der Checker“ Karaoglan, Fünfter bei DSDS 2010, auf der Bühne stehen! Eine perfekte Gelegenheit für alle, pure DSDS-Luft zu schnuppern. Vielleicht werden manche der Gäste motiviert, sich selbst der Jury um Dieter Bohlen zu stellen. Denn der Pop-Titan ist wieder auf der Suche nach Deutschlands nächstem Superstar.

In der 2.500 m2 großen Steiermarkhalle, die bis zu 3.000 Besucher fasst, werden Pietro, Sarah, Mehrzad und der Checker eine Top-Performance abliefern und die Gäste in Höchststimmung versetzen.

Auch wenn Pietro Lombardi nach Stimmen als Sieger aus DSDS 2011 hervorgegangen ist, so

Foto: Amazon

Foto: Amazon

sind doch er und Sarah Engels die gemeinsamen Gewinner der 8. Staffel der RTL-Castingshow. Die beiden 19jährigen haben im August ihre Verlobung offiziell bekanntgegeben – und bei der Hochzeit spendiert Dieter Bohlen persönlich die Eheringe. Nicht nur privat geht es Pietro Lombardi und Sarah Engels, die bei der Heirat den Namen ihres Mannes annehmen wird, ausgezeichnet. Der DSDS-Sieger-Hit „Call My Name“ stürmte die Chartspitzen – sowohl die Fassung von Pietro Lombardi als auch die Version von Sarah Engels. Ebenso kam das Debütalbum „Jackpot“ des

Foto: Amazon

Foto: Amazon

natürlichen Karlsruher auf Platz 1 der Albumcharts. Sarah Engels Album „Heartbeat“ konnte sich ebenso gut in den Charts positionieren. Am 2. September wurde ihre zweite Singleauskopplung „Only for You“ veröffentlicht. Ende November gehen die beiden Verlobten auf Deutschland-Tournee „From Heartbeat to Jackpot“. Beim Megaevent im Schwarzl-Freizeitzentrum werden Pietro und Sarah Songs aus ihren Alben präsentieren und sicher auch bewegende Duette vortragen.

Das Finale von DSDS 2010 war nicht romantisch wie im Folgejahr, sondern wurde von vielen als großes Show-Down gesehen, aus dem Mehrzad MarashiSuperstars von DSDS im Konzert in Österreich als glänzender Sieger hervorging. Es folgte der Nummer-Eins-Hit „Don’t Believe“, der gemeinsam mit Mark Medlock performte Song „Sweat (A La La La La Long)“ und das Album „New Life“. Mehrzad Marashis „Don’t Believe“ stellte nicht nur einen neuen Download-Rekord auf; der Song hielt sich länger in den deutschen Charts als jemals bei DSDS zuvor. Im Sommer 2010 heiratete der Sänger seine Freundin Denisse, der er während einer DSDS-Mottoshow einen mitreißenden Heiratsantrag machte. Mit der Siegerprämie bei „Deutschland sucht den Superstar“ finanzierte sich der Hamburger, der im Iran geboren wurde und in frühen Jahren mit der Familie nach Deutschland emigrierte, ein eigenes Tonstudio und seine Tanzschule „Mehrzad’s Art of Dance“. Im Juni 2011 folgte das neue Album „Change Up“ und davor die erste Singleauskopplung „Beautiful World“ mit zahlreichen Clubauftritten – derzeit arbeitet der 31jährige an einer zweiten Singleauskopplung. Auf „Change Up“ sind auch die Tracks „She’s The One“ und „All We Need Is Hope“, die der Künstler selbst produziert hatte. Neben der Musik engagiert sich Mehrzad Marashi, selbst Vater, in verschiedenen sozialen Projekten primär für Not leidende Kinder. Bewegend ist sein deutsches Lied „Unvergessen“, das der Künstler in Gedenken an die Opfer der Loveparade 2010 selbst komponiert und getextet hatte. Mehrzad Marashi wird im Schwarzl-Freizeitzentrum gemeinsam mit seinem Gitarristen Coversongs und Tracks aus seinem neuen Album performen.

Foto: Amazon

Foto: Amazon

Dieter Bohlen gab ihm den Spitznamen „Der Checker“. Thomas Karaoglan war der coole und ungenierte Entertainer in der 7. Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“. Trotzdem er nur fünfter in dieser Staffel wurde, nutzte der Duisburger seine Bekanntheit durch DSDS als Karrieresprungbrett. Im Juni 2010 erschien seine erste Single „Checker der Vollstrecker“, die es auf Platz 18 der deutschen Singlecharts schaffte, und im April 2011 „Discoking“. Neben zahlreichen Auftritten – auch auf dem Ballermann – nimmt der Checker bei verschiedenen TV-Shows teil. Bei „Let’s Dance 2011“ schaffte Karaoglan es trotz heftiger Jury-Kritik bis ins Halbfinale und wurde vom Publikum mit dem „Bronze-Star“ ausgezeichnet. Promischweiß und Edelweiß hieß es dann bei Pro Sieben „Die Alm“. Mit Wortwitz, Ausdauer und als Mensch, dem in der Abgeschiedenheit auf der Alm der Kontakt zur Familie wohl am meisten fehlte, wurde der 18jährige von den Zuschauern zum Alm-Prinz gekürt. Im Schwarzl-Freizeitzentrum wird der Checker in der Steiermarkhalle für ausgelassene Partystimmung sorgen, so wie man sie beispielsweise vom Ballermann kennt.

Die Superstars von DSDS am 1. Oktober wird ein Mega-Event erster Klasse. Vier unterschiedliche Künstler sind Garant für einen abwechslungsreichen Abend voll guter Feierlaune im Schwarzl-Freizeitzentrum.

Recherche und geschrieben Heidi Grün


wallpaper-1019588
Kreuzfahrt Guide Award 2017: Kategorie „Familienfreundlichkeit“ ging erneut an AIDAprima.
wallpaper-1019588
NEWSFLASH: Turin Brakes, Elaiza, Tim Kamrad und mehr
wallpaper-1019588
Weißes Häkelkleid kombinieren – Shooting auf Fuerteventura
wallpaper-1019588
2017 – you’ve been good.
wallpaper-1019588
Gruseln in Zürich
wallpaper-1019588
König trauert mit Mallorca um Opfer der Überschwemmungen
wallpaper-1019588
Trend Material: Cord
wallpaper-1019588
Garmin Vivosmart 4 Test – Fitness Tracker zeigt wieviel Power in Dir steckt