Gefunden: “Wir ham Burg” ein Lied für Hamburg

Mit der Aktion „Song von allen“ suchte Radio Hamburg gemeinsam mit der Hamburger Agentur Kreativgenossenschaft vier Wochen lang ein neues Lied für Hamburg (Musik-Schlagzeile berichtete). Nun hat die Suche unter Beteiligung mehrerer hundert Hörer ein Ende. Am 26. August hatte der Song „Wir ham Burg“ in der Radio Hamburg-Morningshow bei John Ment und seinem Team Weltpremiere: „Ich bin begeistert, dass sich die Radio Hamburg-Hörer so umfangreich am ‚Song von allen‘ beteiligt haben. Damit konnten wir die geballte Kreativität der Hansestadt nutzen, um gemeinsam einen Song von allen für alle zu schaffen. Ich danke meinem Morningshow-Kollegen Horst für die tolle Idee zu diesem Projekt.“

Mit einem Chor aus Stimmen aller eingesendeten Interpretationen und den Radio Hamburg-Hörern Gunnar Schmidt (Hamburg-Bergedorf), Christopher Garbers (Kirchwerder) und Rodney Greie (Elmshorn) als Lead-Sänger hört sich „Wir ham Burg“ mit dem Dance-Rhythmus wie ein Partysong an. Eine Hörprobe und das Video zum Song gibt es hier. Derzeit wird der Vertrieb des Titels über Musikportale geplant und vorbereitet. Die Einnahmen gehen an die Charity „Radio Hamburg Hörer helfen Kindern“.

Recherche und geschrieben Heidi Grün


wallpaper-1019588
Erweiterung des Multiversums von Dragonheir: Das Debüt von Elminster Aumar und Sammaster in einer bahnbrechenden Zusammenarbeit mit Dungeons & Dragons
wallpaper-1019588
Capcom enthüllt Street Fighter 6-DLC-Charakter Ed und gibt Hinweise auf Akumas Ankunft
wallpaper-1019588
Kingmakers: Eine revolutionäre Mischung aus mittelalterlicher Kriegsführung und moderner Taktik
wallpaper-1019588
Enotria: The Last Song und Another Crab’s Treasure: Indies vs. Elden Ring DLC