Supereltern? Gibt’s doch gar nicht!

Was sind eigentlich perfekte Eltern? Diese Frage stelle ich mir, seit ich den Aufruf zur Blogparade #Supermomdad gelesen habe. Die Veranstalter der Schweizer Elternbloggerkonferenz Swissblogfamily fragen: „Fühlst Du Dich als Supermom … Bist Du Superdad…?Schon beim Lesen stellen sich mir die Nackenhaare auf … Denn natürlich fühle ich mich nicht als Supermom, denn von außen betrachtet kann ich das niemals sein. Oder doch? Perfekte Eltern aus Sicht der Gesellschaft Wir Eltern können eigentlich nur alles falsch machen. Sucht mal im Netz nach „welche Fehler machen Eltern“. Dazu gibt es fast 5,5 Millionen bei Ecosia*.Es beginnt schon in der Schwangerschaft: Man ernährt sich falsch, bewegt sich falsch und vernachlässigt, daß die Umwelt jetzt schon das Ungeborene beeinflußt.Dann ist das Baby da und Kritiker bemängeln, daß das Baby im Elternbett schläft oder eben nicht. Daß es getragen oder im Kinderwagen geschoben wird.Gehst Du schnell zurück in den Job bist Du eine Rabenmutter oder wenn nicht, viel zu faul und liegst wahlweise dem Mann oder der Gesellschaft auf der Tasche.Bleibt mal die Küche kalt und es gibt stattdessen Eis ist der Aufschrei groß. Richtest du aber jeden Morgen eine bunte Lunchbox für die Pause, dann bist du eine Helikoptermutter, die ihre Kinder zu


wallpaper-1019588
Koreanische Hundenamen
wallpaper-1019588
In The Callisto Protocol werden Spieler oft und auf brutalste Weise sterben
wallpaper-1019588
Battlefield 2042 Datamine enthüllt The Liquidators Event Modi und neue Cosmetics
wallpaper-1019588
Call of Duty Vanguard Patch 1.24 mit neuer Playlist – keine Fixes