Super Bowl: Diese Trailer laufen als Spots in den Werbepausen

Am 6. Februar 2011 ist es wieder soweit: In den USA findet mit dem Super Bowl das wichtigste Sportereignis des Jahres statt. Klar, dass es auch das wichtigste Medienereignis ist und sich die Industrie nicht die Chance entgehen lassen wollen, vor, während und nach dem Spiel für ihre Produkte die Werbetrommel zu rühren. Immerhin waren letztes Jahr 106 Millionen Amerikaner live dabei. Ein Spot mit einer Länge von 30 Sekunden kostet zwar um die drei Millionen Dollar, doch wann erreicht man potentiell so viele Zuschauer gleichzeitig?
Super Bowl: Diese Trailer laufen als Spots in den WerbepausenAuch die Studios aus Hollywood werden Trailer für neue Filme schalten. Für SF-Fans von besonderem Interesse sind dabei die Trailer zu Battle: Los Angeles (Sony) und Priest (Sony), die in Werbeblöcken vor dem Spiel zu sehen sein werden. In Werbepausen während des Spiels wird man Werbespots zu Captain America: The First Avenger (Paramount), Cowboys & Aliens (Universal), Thor (Paramount) und Transformers: Dark of the Moon (Paramount) sehen können. Ob Fox auch einen Trailer zu X-Men First Class zeigen wird, ist derzeit noch nicht abschließend geklärt.
Auch für die Fans außerhalb der USA ist diese Information von Interesse, denn innerhalb kurzer Zeit werden die genannten Trailer ihren Weg ins Internet finden, wo sie der Rest der Welt dann auch begutachten kann.
Link: Bericht bei ComingSoon

wallpaper-1019588
Cold Case – Spurlos. Ein neuer Rhein-Main-Krimi von Sandra Hausser
wallpaper-1019588
Spiel ohne Regeln - "Varialand" von Selecta
wallpaper-1019588
Neuer Raspberry Pi ist da
wallpaper-1019588
Bilderbuch veröffentlichen mit „mea culpa“ und „vernissage my heart“ gleich zwei neue Alben
wallpaper-1019588
[Wissenswertes] Donnerstag = gratis eBook-Tag
wallpaper-1019588
Samsung Galaxy S10 (oder Galaxy S10E) erneut in freier Wildbahn gesichtet, kommt wohl mit Krypto-Wallet
wallpaper-1019588
3 fest installierte Radargeräte zur Geschwindigkeitskontrolle im Zentrum von Palma
wallpaper-1019588
[Gast-Rezension] 19 – Das erste Buch der magischen Angst (Nadine)