Sun Moon Lake

Der Winter in Taiwan
Für die nächsten 4 Tage waren wir unterwegs. Am Dienstag gings recht zeitig in der früh nach Taichung um dort gleich das Glück zu haben einen Anschlussbuss nach Sun Moon Lake zu bekommen. Die Fahrt dort hin dauerte jedoch leider etwas länger als geplant da nicht nur wir unterwegs waren sondern ein ganzer Haufen Festlandchinesen die über Neujahr Ferien hatten und Urlaub in Taiwan machten. Und da gehören leider auch diverse Touristenatraktionen wie der Sun Moon Lake dazu. Somit war das kleine Örtchen wo wir untergebracht waren ziemlich überfüllt. Man kann insgesamt sagen der Ort und der See erinnern etwas an Gmunden und den Traunsee wobei die Berge rundherum beim Sun Moon Lake eher Hügeln sind. Leider machte uns auch das Wetter einen Strich durch die Rechnung und so erlebten wir einen nasskalten Wintertag in Taiwan mit Dauerregen und gefühlten 5°C. Sun Moon Lake Sun Moon Lake
Wir waren sehr nett untergebracht bei Bekannten von Gerold und somit konnten wir uns über mangelnde Verpflegung nicht beklagen und wurden mit allem möglichen Essen, Früchten usw. versorgt.
Am zweiten Tag machten wir einen kurzen Spaziergang durch den Regen hinauf zu einer berühmten Teeplantage wo unsere Gastgeberin arbeitete. Sie begleitete uns eine kleine Straße mit hinauf zu den Teefeldern. Links und rechts begann ganz knapp der Undurchdringliche verregnete Dschungel und man konnte die Affen im Walde schreien hören. Sun Moon LakeSun Moon Lake 
Man muss dazu sagen das diese Teepflanzen 60 Jahre als sind. Erst dann kann man sie richtig ernten. Unsere Gastgeberin schenkte uns jeweils eine Packung diese berühmten Tee. Am Abend waren wir noch HotPot essen und bei Starbucks ein paar Bekannte treffen.

wallpaper-1019588
[Comic] Justice League von Scott Snyder [1]
wallpaper-1019588
Sockelfarbe Test – Grosser Ratgeber mit Anleitung und Tipps
wallpaper-1019588
[Manga] Green Garden [2]
wallpaper-1019588
Isolierfarbe Test – Ratgeber mit Anleitung sowie Tipps und Tricks