Summer, Summer, Bronzer Time

Summer, Summer, Bronzer TimeSummer, Summer, Bronzer Time
Summer, Summer Bronzer Time... 

Obwohl sich die Sonne in letzter Zeit nur sehr kurz blicken lässt, trotz des Sommermonats Juli, wollte ich euch endlich mal meine kleine aber feine Bronzer Sammlung vorstellen.Ich gehöre leider nicht zu denen Beauty Bloggern, die eine rießige Make Up Sammlung mit über 10 Bronzer besitzen... Derzeit habe ich 4 Bronzer der Marken Calvin Klein, Chanel, Lancôme und Nars und einen tollen Bronzer Pinsel von Bobbi Brown.Es sind zwar nur 4 aber dafür sehr hochwertige Bronzer. Sie sind etwas teuer, aber haben auch dafür eine besonders gute Qualität. Denn da ich von Natur aus eine dunklen Teint habe, benutze ich Bronzer das ganze Jahr über, so dass es für mich anstelle als "normaler" Puder dient. Das war auch einer der Gründe, wieso ich mir den teuren Bronzer Pinsel von Bobbi Brown gekauft habe, der 49,00€ ! kostet. Denn leider taugen die meisten Puderpinsel nur bedingt, um Bronzer perfekt im Gesicht aufzutragen und zu verteilen.Allgemeines zu Bronzern: Grundsätzlich gibt es zwei Arten von Bronzer...1.die Matten und 2. die Schimmernden mit Goldpartikeln. Auf gebräunter und dunklem Haut sehen am die Schimmernden Bronzer mit Goldpartikel am besten aus. Es gibt aber auch ein paar wenige Bronzer, die nicht so stark schimmern, aber auch nicht komplett matt sind. Letztendlich muss jeder für sich selbst entscheiden für welche Marke und Bronzer man sich entscheiden will. Denn es gibt unglaublich große Unterschiede zwischen den einzelnen Marken. Am besten probiert man vorher einen Bronzer am Handrücken aus als Swatch und läuft damit ein paar Minuten rum. Dann kommt es noch darauf an, ob man den Bronzer tagsüber benutzen möchte oder doch schon eher als Highlighter, um einen tollen Hollywood Effekt zu erzielen. Zu viel Schimmer kann tagsüber nicht besonders gut sein, vorallem auch weil auch das Gesicht schnell anfangen kann stark zu glänzen... Aber wie gesagt, letztendlich ist es Geschmackssache, wie man sich schminken will und vorallem auch, ob man die Bronzer Produkte gut verträgt und ob sie sich im Gesicht gut verteilen lassen.Mein absoluter Lieblingsbronzer ist der Star Bronzer von Lancôme, den ich sowohl tagsüber als auch abends sehr gerne benutze. Ich vertrage diesen Bronzer am besten, da es einen UV-Filter hat und mit Aloe Vera angereichert ist. Für mich ist es DER perfekte Bronzer, den ich bis jetzt benutzt habe. Ich habe ihn in dem Farbton Terre Doré (Doré ist auf französich golden, also "Goldene Erde") und werde mir demnächst einen neuen kaufen...(da man ja auch dem Bild sehen kann, wie oft ich ihn benutze.. :)

 Kostenpunkt: 33,50 €

Summer, Summer, Bronzer TimeSummer, Summer, Bronzer Time


Summer, Summer, Bronzer Time
An 2.Stelle benutze ich vorallem tagsüber den Calvin Klein Bronzer mit dem tollen Namen sun bathe summer affair. Habe ich reduziert gekauft, als alle Make Up Produkte von Calvin Klein bei Galeria Kaufhof ausverkauft wurden. 

Kostenpunkt: ca. 25-30€Summer, Summer, Bronzer Time

Summer, Summer, Bronzer Time

Summer, Summer, Bronzer Time

!! Super wichtig: Der Pinsel mit dem man Bronzer auftträgt!!

Eigentlich gehöre ich nicht zu den Leuten, die alles kaufen, aber den Bronzer Pinsel von Bobbi Brown musste ich einfach kaufen, weil einfach kein anderer normaler Puder Pinsel, Bronzer in meinem Gesicht wirklich perfekt verteilt und die Pigmente so genau aufträgt. Beim Kauf des Pinsel habe ich mich zuerst lange in der Parfümerie umgeschaut und wollte zuerst einen MAC Pinsel haben, aber man glaubts nicht, nur Bobbi Brown hat als einizige Marke eine speziellen Pinsel für Bronzer. Am Anfang dachte ich, dass es da keinen großen Unterschied gibt, aber die Borsten sind sehr viel weicher und die Pigmente bleiben oben auf den Pinselspitzen gleichmäßig verteilt und nehmen nicht zuviel auf.Ich werde demächst noch ein paar Swatches reinstellen, um den Unterschied zu zeigen...

Kostenpunkt: 49,00€


Summer, Summer, Bronzer TimeSummer, Summer, Bronzer Time Meine zwei anderen Bronzer, mit extrem viel Schimmereffekt, die ich auch nur abends benutze sind von Nars und Chanel.


 NARS Casino kostet: 35,00 €
Summer, Summer, Bronzer TimeSummer, Summer, Bronzer TimeSummer, Summer, Bronzer Time
Summer, Summer, Bronzer Time


Soleil Tan De Chanel kostet: 43,95 €

Summer, Summer, Bronzer TimeSummer, Summer, Bronzer Time

Summer, Summer, Bronzer Time
Summer, Summer, Bronzer Time
Mit diesem Bronzer bin ich nicht zufrieden und würde es kein zweites Mal kaufen, da er zwar sehr gut schimmert, sich aber schlecht im Gesicht verteilt und auch nicht gut auf der Haut liegt.

Auf meiner Wunschliste stehen noch ein paar Bronzer drauf, die ich sehr gerne haben würde...


Die Guerlain Terracotta Bronzer, sind somit das Beste was es gibt und kenne ich von meiner Mutter bzw. habe ihren oft benutzt und das obwohl sie von Natur aus eine sehr helle Haut hat.
Dann würde ich noch gerne die Bobbi Brown Bronzer auf jeden Fall ausprobieren, die auch eine sehr gute Qualiät haben.Weitere Infos
 Lancôme Star Bronzer 
Bronzer Pinsel von Bobbi Brown
 NARS Casino

Soleil Tan De Chanel
Guerlain Terracotta 
Bobbi Brown Bronzer

wallpaper-1019588
Datenspass im Anwaltszimmer
wallpaper-1019588
Golfen und Dampfen – Umfrageergebnis
wallpaper-1019588
"Die unglaubliche Geschichte des Mr. C" / "The Incredible Shrinking Man" [USA 1957]
wallpaper-1019588
Seesaibling Linsen Specksauce
wallpaper-1019588
Samsung Galaxy S10 soll mit Keramik-Rückseite kommen
wallpaper-1019588
Ich lache gern über mich selbst
wallpaper-1019588
DIY Wand-Weihnachtsbaum aus Stoff – Ikea-Hack
wallpaper-1019588
Brand in der Comandancia de la Guardia Civil de Palma