Süßkartoffelstrudel

Süßkartoffelstrudel
  •           1 Rolle Blätterteig
  •           500gr Süßkartoffeln
  •           200gr Lauch / Porree
  •           100gr Walnüsse
  •           150ml Gemüsefond
  •           100ml (Pflanzen-) Sahne
  •           Chilipulver
  •           Salz & Pfeffer
  •           Paprikapulver
  •           Muskat
  •           Kräuter
  •           Kümmel
  •           2 El Öl

Den Backofen auf 220 Grad vorheizen.
Die Walnüsse grob hacken und in einer Pfanne vorsichtig anrösten.
Die Süßkartoffeln schälen und in Würfel schneiden.
In einer Pfanne bereits das Öl erhitzen und die Süßkartoffelwürfel dazugeben
Nun den Lauch putzen und in feine Ringe schneiden, zu den Süßkartoffeln geben und mit anschwitzen.
Alles mit der Gemüsebrühe ablöschen. Ebenso bis auf 2 El die Sahne dazugeben.
Nun leicht köcheln lassen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Die Walnüsse untermischen und mit reichlich Salz, Pfeffer, Chili, Muskat, Paprikapulver und Kräutern abschmecken.
Den Blätterteig ausbreiten, die Füllung darauf geben.
Süßkartoffelstrudel
Zusammenklappen und danach die Enden gut verschließen.Vor dem Backen mit der verbliebenen Sahne bestreichen.SüßkartoffelstrudelUngefähr 20 Minuten backen, bis der Blätterteig eine schöne Farbe bekommen hat.Süßkartoffelstrudel