Stylische Stoff-Sneaker – ganz leicht selbermachen

Langweilige Stoff-Sneaker in echte Mode-Highlights verwandeln? Klar, ganz easy einfach mit Permanentmarkern bemalen und fertig ist der Trend-Schuh.

Stylische Stoff-Sneaker – ganz leicht selbermachen

Heute dreht sich alles um eines meiner Lieblings-Fashion-Themen: Schuhe! Muss ich noch mehr sagen?!?! 😀 Irgendwie fand ich Stoff-Sneaker ja bis dato ziemlich langweilig und als ich dieses Paar mit dem Zickzack-Muster entdeckte, kam mir der Gedanke, dass da einfach etwas Farbe fehlt und vielleicht noch ein weiteres Highlight. Also habe ich das Paar gekauft und dann einfach ein paar Permanentmarker gezückt und drauf los gemalt.

Ich bin definitiv keine Freihand-Künstlerin und erst recht nicht zeichenbegabt, aber ich kann gut ausmalen^^ Falls du aber ein echtes Händchen für tolle Zeichnungen hast, dann versuch dich auf einem Paar Sneaker ohne Muster und tobe dich aus...Blumen, Katzengesichter, Paisley oder einfach abstrakte Kunst... Alles ist möglich und es macht wirklich Spaß.

Stylische Stoff-Sneaker – ganz leicht selbermachen

Für meine einfache Variante benötigst du:

  • Stoff-Sneaker, eventuell mit Muster
  • Permanentmarker in verschiedenen Farben
  • Satinband mit mind. 3 cm Breite oder Schnürsenkel aus Satin
  • Schuhspanner oder Zeitungspapier
Stylische Stoff-Sneaker – ganz leicht selbermachen

Und so werden aus Stoff-Sneaker echte Trendteile:

Am besten stopfst du die Schuhe vorne mit etwas Zeitungspapier aus oder nutzt einen Schuhspanner, dann lässt es sich viel bequemer arbeiten. Ich habe bei meinem Paar Sneaker entschieden, dass ich nur die vorderen und die hinteren Kappen bemalen möchte. Also habe ich mit einer Farbe angefangen und immer wieder verglichen, dass ich auch noch in der richtigen Zackenreihe bin. Da ich ursprünglich auch weiße Linien behalten wollte, verstehst du nun sicherlich, warum ich extra darauf hinweise, das Muster immer wieder zu korrigieren. Ich habe dann eben alle Reihen bemalt^^. Und um dem ganzen etwas mehr Tiefe zu verleihen, habe ich außerdem auch noch die Bereiche, wo die Nähte die Kappen abtrennen mit schwarz eingefärbt.

Und für den aller letzten Schliff habe ich die langweiligen Schnürsenkel gegen ein dickes Satinband in Schwarz ausgetauscht. Damit die Enden nicht ausfransen, habe ich diese kurz mit einem Feuerzeug abgeflammt. Aber vielleicht findest du ja auch schöne Schnürsenkel aus Satin.

Schreib mir doch mal in den Kommentaren, ob du jetzt auch Lust bekommen hast, dein eigener Schuh-Designer zu werden. Eure fertigen Ergebnisse könnt ihr mir gern auf Instagram zeigen. Verwendet dafür einfach #dailydreamery.

Stylische Stoff-Sneaker – ganz leicht selbermachen

Herzlichst Anke

Dieser Beitrag enthält einen Anzeigenblock mit Affiliate Links. Erfahre hier mehr dazu.


wallpaper-1019588
[Comic] Superman Erde Eins [2]
wallpaper-1019588
17 Ganzjährig blühende Pflanzen, die winterhart sind
wallpaper-1019588
Thai e-Visa – Das Visum für Thailand online beantragen
wallpaper-1019588
Unkraut im Rasen – Rasenunkräuter bekämpfen