Stop-Loss setzten, aber wie?

Ich kann es kaum fassen wie ähnlich sich wir Trader doch sind! Genau das Problem habe ich eigentlich auch, denn wie die meisten mitverfolgen konnten, habe ich den einen oder anderen Trade wegen den Nerven zu früh beendet, weil ich den SL zu schnell und/oder zu eng nachgezogen hatte um nach einer Mini-Korrektur zusehen zu müssen, dass mein Limit wunderschön erreicht wurde.


Nachdem mir mein Kollege aus der Seele spricht möchte ich euch diesen Artikel vom Ihm nicht vorenthalten und finde seine Vorgehensweise um das Problem in den Griff zu bekommen echt gut:
http://tradenlernen.blogspot.com/2010/12/der-richtige-stop-zur-richtigen-zeit.html

wallpaper-1019588
Die besten Schreibtischaufsätze
wallpaper-1019588
Death Stranding: Tipps für einen guten Start
wallpaper-1019588
#1160 [Review] brandnooz Box August 2021
wallpaper-1019588
Strike Witches: Neuer Synchro-Clip stellt Lynette Bishop vor