Stevia

Erklärung laut Wikipedia:   “Stevia ist ein aus der Pflanze Stevia rebaudiana („Süßkraut“, auch „Honigkraut“) gewonnenes Stoffgemisch, das als Süßstoff verwendet wird…….reines Rebaudiosid A – kann eine bis zu 450-fache Süßkraft von Zucker haben”

Ich habe es vor 10 Jahren das erstemal kennengelernt. Meine Eltern hatten damals eine Gaststätte, und da hat es ein Stammgast mitgebracht. Der war Gärtner und damals schon überzeugt von der Pfanze. Ich war gleich begeistert nur das deutsche Gesetz mal wieder nicht ..^^ Ich habe in einem Biomarkt zwar Produkte gefunden aber damals nur als Badezusatz. Gut dann geriet es wieder in Vergessenheit. Und als es als Lebensmittel in Deutschland zugelassen wurde habe ich es mir sofort gekauft. Ich finde es besser als Zucker, denn es macht die Zähne nicht kaputt, und die Hüften bleiben auch frei von Pölsterchen^^…. Ich habe es mitterlerweile als Pulver für Obstsalat, und als Tabletten für meinen Kaffee…. gut im Kaffee schmeckt es anfangs etwas gewöhnungsbedürftig aber man kann sich dran gewöhnen.

bis bald eure Marina

Stevia    411px-Stevia-rebaudiana-total