Steirische Hochzeitsknödel

Steirische Hochzeitsknödel (Österreich)

Steirische Hochzeitsknödel

Noch kein Bild vorhanden

Zutaten für die Hochzeitsknödel:
  • 150 g Butter
  • 3-4 Eier
  • Salz
  • 150 g Selchfleisch (Rauchfleisch)
  • geriebener Emmentaler
  • feingeschnittenes Sauerkraut
  • 5-6 gewürfelte Semmel
  • 1 Tomate
  • 500 g Fisolen (grüne Bohnen)

Zubereitung der Steirischen Hochzeitsknödel:
Butter, Eier und Salz werden schaumig gerührt. Feingehacktes Selchfleisch, geriebener Emmentaler, fein geschnittenes Sauerkraut und die gewürfleten Semmeln werden dazugegeben und gut vermischt. In eine Serviette wickeln, drücken, zubinden und 20 Minuten in Salzwasser garen. Den Knödel oben etwas aufreißen, eine Tomate hineinsetzen, auf einer Platte anrichten und braune Butter darübergießen. Dazu reichen Sie in Butter gedünstete Fisolen.

wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte