Fruchtig marinierte Lachssteaks vom Grill

Fruchtig marinierte Lachssteaks vom Grill

Lachssteaks vom Grill

Zutaten für 4 Portionen:
  • 4 Lachssteaks
  • 1 Eßlöffel Apfelessig
  • 3 Eßlöffel Olivenöl
  • 1 Teelöffel Kräuter der Provence
  • ½ Zwiebel
  • ½ Apfel
  • 1 Zitrone
  • 3 Limetten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 Stängel Dill
  • Salz und Pfeffer

So werden Fruchtig marinierte Lachssteaks vom Grill zubereitet:
Die Lachssteaks waschen und trocknen. 1 Stängel Dill abzupfen, waschen, trocknen und beiseite stellen.
Für die Marinade Essig, Öl, den fein gehackten Knoblauch, Kräuter, die gehackte Zwiebel, den fein geriebenen Apfel, den Saft einer ½ Zitronen und den Saft einer Limette verquirlen. 2 Stängel Dill waschen, trocknen, fein hacken und in die Marinade geben. Die Marinade mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Lachssteaks damit bestreichen und mindestens 5 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Die Steaks abtropfen lassen und unter mehrmaligem wenden etwa 10 Minuten grillen.
Die restliche Zitrone und Limette in Spalten schneiden.
Die gegrillten Lachssteaks mit Dillstrauß, Zitronen- und Limettenspalte garnieren und mit Feldsalat servieren.
Bilderquelle: © Klaus-Uwe Gerhardt / PIXELIO

wallpaper-1019588
Review – Epson ET-2710
wallpaper-1019588
Basteltipps zu Ostern: Eierhälften mit Keramikscherben als Osternest & mehr
wallpaper-1019588
Es geht weiter mit der Mittelschicht
wallpaper-1019588
Am Ende zählt nur die Familie
wallpaper-1019588
Summer of Gaming: IGN kündigt sein eigenes digitales Event an
wallpaper-1019588
Vorleben der Machig Labdrön
wallpaper-1019588
Tin & Kuna: 3D-Plattform-Puzzle für Konsolen und PCs angekündigt
wallpaper-1019588
Come, walk with me: Im Reich der Erlen