Rezept - Cuy chactado - Gebratenes Meerschweinchen

Rezept - Cuy chactado - Gebratenes Meerschweinchen

Noch kein Bild vorhanden

Zutaten:
  • 2 Meerschweinchen (Cuy), küchenfertig
  • 12 große Erdäpfel (Kartoffeln)
  • 100 g geröstete Erdnüsse
  • 100 g Salzcracker
  • 100 ml Wasser
  • 300 ml Salsa-Sauce
  • 2 Zehen Knoblauch
  • Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer
  • Butterschmalz zum Braten

Zubereitung Cuy chactado - Gebratenes Meerschweinchen:

Die Meerschweinchen mit Salz einreiben.
Die Knoblauchzehen zerreiben und mit der Salsa vermischen. Das Meerschweinchen mit der Marinade bestreichen und  von beiden Seiten in heißem Butterschmalz etwa 30 Minuten braten.
Die Kartoffeln kochen.
Die Erdnüsse fein hacken und in einer Pfanne kurz anrösten. Das Wasser und die restliche Salsa dazugeben und kurz köcheln lassen. Die Salzcracker in die Sauce bröseln und auflösen lassen. Eventuell mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer nachwürzen.
Die Meerschweinchen teilen und mit Kartoffeln und Sauce auf Tellern anrichten.

wallpaper-1019588
Wirtschaftsingenieurwesen Logistik
wallpaper-1019588
Nachhaltig verreisen – Ich packe meinen Koffer
wallpaper-1019588
Clean Eating im Winter: Lebensmittel, Rezeptideen und mehr für die kalte Jahreszeit
wallpaper-1019588
Frauenliteratur – Meine immerwährende Weihnachts-Leseliste
wallpaper-1019588
Schritt 2: Übersicht und erste Schritte mit Traffic-Wave.de + Gutschein
wallpaper-1019588
Reisen | Vom kleinen Weihnachtsmarkt und einsamen Strand in Dänemark
wallpaper-1019588
Die Blutschule von Max Rhode / Sebastian Fitzek #Rezension
wallpaper-1019588
[Verlagsprogramm] Ullstein / Droemer & Knaur Frühjahr 2018