Rezept - Cuy chactado - Gebratenes Meerschweinchen

Rezept - Cuy chactado - Gebratenes Meerschweinchen

Noch kein Bild vorhanden

Zutaten:
  • 2 Meerschweinchen (Cuy), küchenfertig
  • 12 große Erdäpfel (Kartoffeln)
  • 100 g geröstete Erdnüsse
  • 100 g Salzcracker
  • 100 ml Wasser
  • 300 ml Salsa-Sauce
  • 2 Zehen Knoblauch
  • Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer
  • Butterschmalz zum Braten

Zubereitung Cuy chactado - Gebratenes Meerschweinchen:

Die Meerschweinchen mit Salz einreiben.
Die Knoblauchzehen zerreiben und mit der Salsa vermischen. Das Meerschweinchen mit der Marinade bestreichen und  von beiden Seiten in heißem Butterschmalz etwa 30 Minuten braten.
Die Kartoffeln kochen.
Die Erdnüsse fein hacken und in einer Pfanne kurz anrösten. Das Wasser und die restliche Salsa dazugeben und kurz köcheln lassen. Die Salzcracker in die Sauce bröseln und auflösen lassen. Eventuell mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer nachwürzen.
Die Meerschweinchen teilen und mit Kartoffeln und Sauce auf Tellern anrichten.

wallpaper-1019588
Mega-Gewinnspiel: Gewinne einen neuen Bonavi Kinderwagen
wallpaper-1019588
Großglockner to go
wallpaper-1019588
Keine Kutschfahrten mehr zwischen 12:00 und 18:00 Uhr?
wallpaper-1019588
Der große Frust bei den Coolen Blogbeiträgen der Woche
wallpaper-1019588
Künstliche Intelligenz – viel Geld für einen Mythos
wallpaper-1019588
Kräuterliebe: So gedeiht dein Basilikum wunderprächtig!
wallpaper-1019588
36/100 – Black Out Coffee
wallpaper-1019588
Extremwetter: Seltener Sommer-Nor’easter sucht US-Ostküste heim