Stefan Bradl holt erste MotoGP Pole seiner Karriere

Stefan Bradl hat in der Qualifikation beim GP in Laguna Seca seine erste MotoGP Pole geholt.

In einer spannenden und unterhaltsamen Qualifikation setzte er sich gegen die gesamte Weltspitze durch. Mit Ihm in Startreihe eins stehen Überflieger Marc Marquez und Alvaro Bautista.

Marc Marquez der bis kurz vor Schluß das Klassement anführte, stürzte und konnte seine Zeit somit nicht mehr verbessern. Dann schlug die große Stunde von Stefan Bradl, er steigerte sich von Runde zu Runde und am Ende war er knapp vor Marquez gestanden, die ihm dann die heißersehnte erste Pole Position in der Königsklasse sicherte. Jorge Lorenzo und Dani Pedrosa die noch nicht zu 100 % wieder fit sind nach ihren schweren Stürzen, starten von den Plätzen 6 bzw. 7.

Das Rennen kommt heut Abend um 23 Uhr auf Sport1.

 


wallpaper-1019588
„Gundam“-Klassiker ab sofort bei Netflix verfügbar
wallpaper-1019588
Schwitzgürtel: Test & Vergleich (06/2021) der besten Schwitzgürtel
wallpaper-1019588
Klimmzugstange: Test & Vergleich (06/2021) der besten Klimmzugstangen
wallpaper-1019588
Schienbeinschoner: Test & Vergleich (06/2021) der besten Schienbeinschoner