MotoGP: Favouritencheck

Heute Nacht kann Stefan Bradl seinen ersten Sieg in der Königsklasse feiern, doch Marquez und Rossi wollen Ihm den Sieg streitig machen.  

Stefan Bradl sicherte sich in Laguna Seca seine erste Pole Position in der Königsklasse. Der Moto2 Weltmeister von 2011 konnte eine letzte Traumrunde in den Asphalt brennen, konnte aber durch einen Sturz vom Spanier Marc Marquez profitieren.

Um 23 Uhr machen sich weitere 22 Piloten auf die Jagd auf Platz 1 im Prestige-Rennen in den USA. Die geschwächten Dani Pedrosa und Jorge Lorenzo welche nicht 100% fit nach Laguna Seca kamen, werden vermutlich nicht das Tempo gehen können, doch wer weiß schon was die beiden Spanier zu bieten haben. Schärfster Konkurrent Stefan Bradls ist selbstverständlich Marc Marquez welcher einen Doppelerfolg nach dem Sieg am Sachsenring feiern will. Die erste Startreihe komplettiert Alvaro Bautista.

Nach der reinen Honda Startreihe, folgen die Yamahas. Rossi (4), Crutchlow (5) und Lorenzo (6) wollen den Honda Piloten schwer machen, besonders der Brite Cal Crutchlow zeigte sich zuletzt in guter Form,auch mit Rossi sollte zu rechnen sein, nach seinem Sieg in Assen.

Wichtig:Ab 22:55 Uhr berichtet Sport1 vom MotoGP in Laguna Seca!


wallpaper-1019588
„Gundam“-Klassiker ab sofort bei Netflix verfügbar
wallpaper-1019588
Schwitzgürtel: Test & Vergleich (06/2021) der besten Schwitzgürtel
wallpaper-1019588
Klimmzugstange: Test & Vergleich (06/2021) der besten Klimmzugstangen
wallpaper-1019588
Schienbeinschoner: Test & Vergleich (06/2021) der besten Schienbeinschoner