Spaghetti Puttanesca

Ich liebe diese Spaghetti und statt Sardelle kommt bei mir einfach ein bisschen Tofu rein.
Zutaten
1 Frühlingszwiebel
1 Knochblauchzehe
1/2 Pkg Tofu natur
1 Glas Tomatensauce mit Kräutern (Alnatura)
Kapern und/oder Kapernbeeren
Oliven (grün oder schwarz)
1/8 l Rotwein (optional)
Olivenöl zum Anbraten
Salz Pfeffer
Wasser
Petersilie zum drüber streuen
Spaghetti oder Nudeln nach Wahl
Nudeln nach Packungsanweisung kochen.
In einer Pfanne Olivenöl erhitzen.
Den klein geschnittenen Tofu mit Salz und Pfeffer würzen und anbraten. Sobald der Tofu etwas Farbe angenommen hat den geschnittenen Frühlingszwiebel dazu geben und weiter anbraten.
Den Knoblauch hineingeben und die Tomatensauce dazugeben. Rotwein dazugeben und ca. 10 min bei mittlerer Hitze einkochen lassen. Die Oliven und die Kapernbeeren halbieren und und kurz vor Schluß zu der Sauce geben.
Die Nudeln mit der Sauce anrichten, Petersilie darüber geben und schmecken lassen.
Mahlzeit :)
Spaghetti Puttanesca
 Alles Liebe und schönen Abend

wallpaper-1019588
Corona – Einmal Schockstarre und zurück
wallpaper-1019588
AMAZONLER.DE – Der eigene Buchshop
wallpaper-1019588
Samstagsplausch [22|20]
wallpaper-1019588
Swing-Stepper: Test & Vergleich (05/2020) der besten Swing-Stepper