Soup of the Day – Rübeneintopf

Wurzelgemüse
Im Winter konzentriert sich unsere Auswahl aus dem Gemüsegarten auf Kraut & Rüben, deren robuster Wuchs nach handfester Zubereitung verlangt. In Zorras Kochtopf darf das Wurzelgemüse bearbeitet werden wie ihr wollt, bei uns gibt es Eintopf mit einer Variation von Möhren und Süßkartoffeln, deren mehrjährige krautige Kletterpflanze mit der Kartoffel bloß entfernt verwandt ist. Wie bei den Möhren werden verschiedene Carotinoide und Anthocyanine abgelagert, so dass die Färbung jeweils zwischen weiß, gelb, orange, rosa oder violett variieren kann.

Ich köchle gestückelte Wurzeln mit Porree, einer Speckschwarte und einem Stück Parmesanrinde aus und fische das Gemüse dann mit einer Siebkelle ab. Koche erneut eine Fuhre mit Süßkartoffeln, Porree und Wurzeln auf, lösche mit einem Schuss Orangensaft ab und püriere das Ganz mit dem Stab. Anschließend ziehen Kohlwurst und Porree bloß noch gar, bevor alles mit einem Tropfen Echtöl von Petersilie und Sellerie angerichtet wird.

Soup of the Day: Süßkartoffel

Share and Enjoy: Facebook Twitter email MySpace RSS Google Bookmarks Tumblr del.icio.us Digg LinkedIn PDF Print Reddit

wallpaper-1019588
Kathmandu – Der kleine Stadtguide
wallpaper-1019588
Neues Ulefone Note 12P bietet lange Akkulaufzeit
wallpaper-1019588
Eukalyptus überwintern: Das gilt es zu beachten
wallpaper-1019588
12 niedrige winterharte Stauden für die ganzjährige Gartenbepflanzung