Soundgarden in Berlin

Ich habe gedacht, nur eine kleine Rezension über die Band zu schreiben, zu Ehren ihrer Laufbahn und dem groβen Beitrag, den sie für den Rock der 90er Jahre geleistet haben. Trotzdem überrascht einen das Leben immer wieder und in diesem Fall sehr angenehm… oder zumindest gehe ich davon aus, nachdem ich das erste, neue Stück von ihnen gehört habe. Man kann es im Netz anhören kann und es wird Teil eines Hollywood-“Kassenschlagers” sein.

soundgarden berlin

Soundgarden waren zweifellos eine meiner Lieblingsbands. Ich war damals gerade mal 18 Jahre alt und ihre Musik lieβ mich eintauchen in unendliche Szenarien und Landschaften, von den leuchtendsten bis zu den dunkelsten und depressivsten des Grunge. Die Band um Chris Cornell war Teil dieser Szene. Ich persönlich habe sie nie allzu sehr mit diesem Stil verbunden. Vielleicht gab es einige Stimmungen in ihrer Musik, die zu einem Zustand existenzieller Fragen führten. Aber darüber hinaus standen diese Jungs, heute Herren, aus Seattle auf eigenen Füβen in der unendlichen Welt des Rock und sie bastelten sich, im Gegensatz zu anderen Bands der Epoche, eine solide Karriere.

Platten wie “Ultramega OK”, das Deputalbum von Soundgarden (auch wenn sie schon einige Jahre vor dessen Veröffentlichung als Gruppe existierten), oder “Badmotorfinger” und natürlich “Superunknown” sind wahre Rockjuwelen. Vielleicht kritisieren Puristen eine etwas zu kommerzielle Note bei den letzten beiden Platten. Nach meiner, nicht allzu bescheidenen, Meinung scheinen mir diese Beobachtungen allerdings nicht so wichtig angesichts von Musikern einer Gröβenordnung wie Soundgarden.

Im vorletzten Jahr kündigten sie ihre lang ersehnten Rückkehr an und sind in diesem Jahr ins Studio zurückgekehrt für die Aufnahmen zu ihrem siebten Studioalbum (ohne Compilations oder A-Seiten zu zählen). Dieses neue Material bringen sie am 31. Mai mit nach Berlin auf ein Konzert, das durch seine Musik und auch durch den schönen Rahmen überraschen wird, in dem es stattfindet.

Für mehr Information besuche: http://www.soundgardenworld.com/news/2012-01-11/soundgarden-berlin-1


wallpaper-1019588
Vom Josefsberg auf die Bichleralpe (1378 m) – Tour
wallpaper-1019588
Der Spickzettel im dritten Versuch des zweiten juristischen Staatsexamens
wallpaper-1019588
Ein persönlicher Rückblick
wallpaper-1019588
Cultural Fit – stimmt die Chemie?
wallpaper-1019588
NEWS: The Sherlocks kommen für vier Konzerte nach Deutschland
wallpaper-1019588
,,Golden Kamuy“- Manga: Zehn Millionen Exemplare sind im Umlauf
wallpaper-1019588
Schiff ahoi: Von Rapperswil über die Insel Ufenau nach Zürich
wallpaper-1019588
Persona 5 the Animation: Neues Promo-Video zur OVA veröffentlicht