Sonntags Gameplay #9 – Don’t Starve!

Die heutige Folge des Sonntags Gameplay möchte ich dafür nutzen, um euch ein kleines Spiel vorzustellen. In „Don’t Starve“ wacht man am Strand auf und ist vollkommen auf sich allein gestellt. Nun müsst ihr versuchen, so lange wie möglich zu überleben. Hierfür könnt ihr eure Umgebung nutzen. So könnt ihr unter anderem Bäume fällen, um an Holz zu gelangen. In manchen Fällen benötigt ihr sogar Werkzeug, welches ihr vorher herstellen müsst.

 

Das erinnert stark an Minecraft. Genau wie im Sandbox Game von Mojang ist die Nacht äußerst gefährlich. Denn um diese Zeit treiben sich komische Gestalten im Wald herum. Um sich zu schützen, muss man ein Lagerfeuer entzünden und immer darauf achten, dass die Flamme nicht erlischt. Doch am besten macht ihr euch selbst ein Bild vom Spiel.

 

 


wallpaper-1019588
Batman Ninja ab sofort auf Netflix
wallpaper-1019588
Tag der Haferflocken-Muffins – National Oatmeal Muffin Day in den USA
wallpaper-1019588
Erfolgreich starten – 4 Tipps für Ihren ersten Arbeitstag
wallpaper-1019588
Montijo: So soll Lissabons neuer Airport aussehen
wallpaper-1019588
FaceApp: Uns gibt’s schon in alt
wallpaper-1019588
50% Rabatt Aktion im Pepperworld Hot Shop
wallpaper-1019588
Restaurant: Aomame Ramen, Hamburg Wilhelmsburg
wallpaper-1019588
7/19: Schickt sie NICHT heim?