Sinnlose Anrufe

Manchmal hat man wirklich sehr viele Termine, und dann kann es von der Zeit schon mal sehr eng werden. So war das auch heute bei uns!

Unser Jüngster (12 Jahre und schüchtern), hatte eine Stunde früher Schulschluss, und war auch dementsprechend früher zu Hause. Da wir davon keine Kenntnis hatten, musste er draußen ein paar Minuten warten. Leider können wir ihm keinen Haustürschlüssel geben, den dies wäre ganz so als, wenn man einem Löwen den Käfigschlüssel für den Ziegenstall anvertrauen würde. (Sprich, er würde den Schlüssel noch am gleichen Tag zusammen mit seiner genauen Adresse, der Einbrecher soll ja auch wissen, wo der Schlüssel passt, verlieren!

Wir hielten mit dem Wagen vor der Haustür, und unser Sohn beendete gerade das Telefongespräch, das er wohl geführt hatte. Was er nun erzählte, konnten wir beide nicht glauben!

Michele (12)

Er hatte tatsächlich versucht, uns auf dem Festnetz anzurufen. Zur Information, wir waren ja unterwegs, und auf sein Klingeln hatte dementsprechend auch niemand die Tür geöffnet. Da bei uns der Anrufbeantworter angestellt ist, wenn niemand zu Hause ist, hatte er dort eine Nachricht hinterlassen.

Meine Frau und ich schauten uns an, und niemand wusste, was er dazu noch sagen sollte.

Alles was mir einfiel, war diese saudumme Werbung, die mal vor Jahren im Fernsehen lief. Und so lautet auch mein Schlusswort heute:

…aber die Locken hat er von Wella Design



wallpaper-1019588
💋 Weltkusstag 💋
wallpaper-1019588
[Comic] Nennt mich Nathan
wallpaper-1019588
Neues Gaming-Smartphone Asus ROG Phone 6 erschienen
wallpaper-1019588
Napfunterlage Hund