Simone Nieweg: Gärten/Felder

Ausstellung in der Kunsthalle Bielefeld: Simone Nieweg - Gärten Felder (Spargelfeld, Kaarst, Rheinland, 2003 © Simone Nieweg)

Schwerpunkt der Arbeiten von Simone Nieweg sind von Menschenhand geschaffene Kulturlandschaften, wie sie überall in Mitteleuropa zu finden sind: Wiesen und Äcker, Feld- und Forstwege, Weinberge und Obstbäume, Gemüsefelder, Treibhäuser und Schuppen, Grabeländer. Zu sehen sind die großformatigen, am Niederrhein, in Westfalen und in Frankreich entstandenen Arbeiten bis zum 29. April in der Kunsthalle Bielefeld.

Ausstellungsbeschreibung

Die 1962 in Bielefeld geborene Fotografin Simone Nieweg war Meisterschülerin und danach Assistentin von Bernd und Hilla Becher an der Kunstakademie Düsseldorf. Seit den späten 1980er Jahren widmet sie ihr Werk der Landschaft. Dabei richtet sich ihr Interesse bislang ausschließlich auf die von Menschenhand geschaffene Kulturlandschaft, nicht auf scheinbar unberührte Natur und auch nicht auf die bloß der Erholung dienenden Parks und Ziergärten. So zeigen ihre Bilder Wiesen und Äcker, Feld- und Forstwege, Weinberge und Obstbäume und oft die Gemüsefelder, Kleintierställe, Treibhäuser und Schuppen auf sogenanntem Grabeland. Ihre großformatigen Farbfotografien zeigen keine klassischen Landschaftsveduten, vielmehr periphere und durch Nützlichkeit gekennzeichnete Orte. Ihre häufig in der Nähe ihres Lebensmittelpunkts Düsseldorf am Niederrhein, in Westfalen, aber auch in Frankreich gefundenen Motive müssen nicht direkt verortbar sein. Vielmehr stehen die Bilder allgemeingültig für Landschaft in Mitteleuropa. Dabei nutzen ihre Kompositionen vorhandene Strukturen wie Wege, Bäume oder geometrische Felder als gliedernde Grundelemente. Die häufig nach oben geschobene Horizontlinie, vor der sich die Bildelemente zu staffeln scheinen und der wolkenlose und farblich undefiniert erscheinende Himmel lassen ihre sorgfältig komponierten Fotografien zeitlos und als unaufgeregt inszenierte „Lyrische Dokumentationen“ (Heinz Liesbrock) erscheinen.

Quelle: Kunsthalle Bielefeld

Buchveröffentlichung

>

<a href="http://ws.amazon.de/widgets/q?rt=tf_mfw&ServiceVersion=20070822&MarketPlace=DE&ID=V20070822%2FDE%2Farchitektur0f-21%2F8001%2Fd1375d5f-a8c8-413a-badc-b04e8d3acbac&Operation=NoScript">Amazon.de Widgets</a>

Wann und wo

Kunsthalle Bielefeld
Artur-Ladebeck-Straße 5
33602 Bielefeld

8. Februar bis 29. April 2012


wallpaper-1019588
Welt ohne Frauen?
wallpaper-1019588
Bittersalz Wirkung – Darmreinigung | naturalsmedizin.com
wallpaper-1019588
Netflix: Neue Infos zu Neon Genesis Evangelion bekannt
wallpaper-1019588
Österreich will sämtliche Plastiktüten verbieten
wallpaper-1019588
Apfelstrudel mit Rotweinzwetschgen & Vanilleschmand
wallpaper-1019588
Der Einsiedler Botta
wallpaper-1019588
Rursee Marathon – Ultra
wallpaper-1019588
{unterwegs} in Wien: Stadtwanderweg 8 – Sophienalpe