Simona Ahrnstedt - Ein ungezähmtes Mädchen

Simona Ahrnstedt - Ein ungezähmtes MädchenSIMONA AHRNSTEDT Ein ungezähmtes Mädchen    Hier kommt ihr zur Leseprobe   und  hier könnt ihr es kaufen
Simona Ahrnstedt
Ein ungezähmtes MädchenRoman
Aus dem Schwedischen von Wibke Kuhn
Deutsche Erstausgabe
528 Seiten, Deckenband
ISBN: 978-3-8052-5028-3
€ (D) 19,95 € (AT) 20,60 sFr 28,50

Erstverkaufstag: 20. Juli 2012
Buchinfom

Dezember 1880 begegnen sie sich zum ersten Mal: Beatrice Löwenström, die nach dem Tod ihrer Eltern das biedere Heim des Onkels kaum verlassen hat, und der so wohlhabende wie charismatische Seth Hammerstaal werden einander in der Stockholmer Oper vorgestellt – zwischen ihnen knistert es auf Anhieb. Danach kreuzen sich ihre Wege immer wieder: auf Bällen, Jagdaus ügen und Landpartien. Bald erkennt Beatrice, dass sie und Seth mehr verbindet als bloße Leidenschaft.
Dabei ahnt sie nicht, dass ihr Onkel sie längst dem hartherzigen Grafen Rosenschöld versprochen hat und dass dem jedes Mittel recht ist, seine Ansprüche an sie geltend zu machen und den rothaarigen Wirbelwind zu zähmen …  

Autorin

Simona Ahrnstedt ist Psychologin. Dem Schreiben widmet sie sich seit 2007; dies ist ihr erster Roman. Ahrnstedt wohnt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern in der Nähe von Stockholm. (Quelle Rowohlt-Verlag)


Meine Meinung

Ein wirklich toller Liebesroman mit einer echt schönen Kulisse.Ja ein Liebesroman. Klar denkt man, oh 1880, aber davon darf man sich nicht täuschen lassen. Hier ist es nur ein Hintergrund der Story und man darf hier keine großen Erwartungen stellen. Allerdings wurde hier gut recherchierst, was die damalige Stellung der Frau anbelangt. Und ein tolles Kostümkino. Das ist wirklich gelungen.
In einem einwandfreien leichten Schreibstil entführt uns die Autorin in eine andere Welt. Irrtümer, ungewollte Lügen, Neid und Liebe wechseln sich ab. Man lacht und weint mit der Protangonistin Beatrice und würde so gerne Seth in manchen Situationen eine reinhauen. Was hat Beatrice denn schon für eine Wahl. Sie wird unter Druck gesetzt, wenn nicht sogar erpresst. So spinnt sich eine Liebesgeschichte, die sein soll, aber nicht darf. Missverständnisse jagen sich dadurch gegenseitig.

Auch wenn die Figuren noch ein paar mehr Ecken und Kanten vertragen hätten, finde ich hier doch sehr interessante Meschen vor. Beatrice eher rebellisch, selbstlos und intelligent. In Gegensatz Sophia, sie ist eher die typische Frau dieser Zeit. Zurückhaltend, dem Vater folgend und sittsam. Seth ist erfolgreich, dadurch reich und oft den Neid ausgesetzt. Er ist aktraktiv, anständig und irgendwie geheimnisvoll. Und viele andere Figuren, egal ob hier gut oder böse, in dieser Geschichte haben ihre Eigenheiten, die sie ausmachen und dem Roman seine Würze geben. Natürlich ist hier wieder altbekanntes erzählt worden. Ein ungewöhnliches inteligentes Mädchen trifft auf einen Weltenmann. Sie finden sich aneinander und verlieben sich. Die Gefühle dürfen nicht sein und sie wehren sich dagegen, was ein Drama nach dem anderen aufwirft. Dennoch hat die Autorin in letzter Sekunde die Kurve bekommen und eine eigene Story entwickelt. Nicht einfach, wenn man bedenkt, das es in dieser Form schon viele gibt. Durch den Perspektivenwechsel zwischen den Figuren darf man teilhaben an Gefühlen, Gedanken und Situtionen, die sonst nicht zur Geltung gekommen wären.  Es hätte was gefehlt.

Das Cover finde ich sehr gelungen. Mich hat es gleich überzeugt. Die Farben, die gewählte Frau auf dem Cover, alles passt zusammen und passt wirklich sehr zu der Story. Das der Roman aus der der Feder einer schwedischen Autorin stammt, fand ich schon sehr anziehend, das auch der Schauplatz in Schweden spielt, fand ich dann um so reizvoller, auch wenn einige Szenen nicht in diesem Land spielen.

Fazit

Eine wirklich rundum gelungene Liebesgeschichte in einer aufregenden Zeit!
Mich hat das Buch mitgerissen und gefesselt. Ausgezeichnet. 
Ich danke dem  Rowohlt - Verlag für die Bereitstellung dieses wirklich ausgezeichneten Romans.


wallpaper-1019588
Jens Lossau & Jens Schumacher – Der Luzifer-Plan
wallpaper-1019588
Vietnam Streetfood: Meeresfrüchte, Muschel und mehr
wallpaper-1019588
[Comic] Save it for Later
wallpaper-1019588
EBC – Mount Everest Basecamp Track in Zeiten von Corona