Sim-Lock Sperre Entfernt. 7 Monate Haft.

Sim-Lock Sperre Entfernt. 7 Monate Haft.
Ein 35-jähriger Mann aus Göttingen ist aufgrund der Entfernung des SIM-Locks und "Fälschung beweiserheblicher Daten" zu einer siebenmonatigen Haftstrafe auf Bewährung verurteilt wurden.
In Deutschland gäbe es dem Richter zufolge zur SIM-Lock-Entfernung bisher keine weit verbreiteten Strafurteile, wodurch das Urteil maßgeblich für künftige Fälle sein könnte. Der Verteidiger hatte für seinen Mandanten Freispruch gefordert, da er keine Strafhandlung vorliegen sah, sondern höchstens eine zivilrechtliche Vertragsverletzung. Das Göttinger Gericht urteilte großteils im Sinne des Staatsanwalts, der auf neun Monate Bewährungsstrafe plädiert hatte.
Zwischen 2005 und 2010 hatte der 35-Jährige für eine Reihe von Kunden Hunderte von Mobilfunkgeräten entsperrt, die Klage bezieht sich auf zehn Fälle. Demnächst, so die Göttinger Staatsanwaltschaft, soll gegen weitere Personen eine Klage wegen unrechtmäßiger SIM-Lock-Entsperrung eingebracht werden. Laut richterlichem Urteil sei die Zugangssperre der Mobilfunker nicht ideal, aber müsse vom Kunden respektiert werden.


wallpaper-1019588
[Manga] Lone Wolf & Cub [1]
wallpaper-1019588
Tactics Ogre: Reborn ändert Kampfsystem, Leveling, Interface und vieles mehr
wallpaper-1019588
Call of Duty: Modern Warfare 2 bezahltes Map DLC mit legendären COD Maps laut Leak für Jahr 2 von MW2 geplant
wallpaper-1019588
Rainbow Six Siege Update Wartungszeiten und Neuerungen im Y7S3.2 Patch