Smartphone Markt: Android gewinnt, Nokia verliert.

Smartphone Markt: Android gewinnt, Nokia verliert.
Gut jedes dritte neue Smartphone läuft inzwischen mit dem Google-Betriebssystem Android.
Die von diversen Herstellern genutzte Plattform habe im ersten Quartal einen Marktanteil von 35 Prozent erreicht, berichtete das Marktforschungsunternehmen Canalys am Mittwoch. Insgesamt schossen die Verkäufe der Handys binnen eines Jahres um 83 Prozent auf 101 Millionen Geräte hoch.
Der längjährige Marktführer Nokia sackte den Canalys-Zahlen zufolge von 39 auf 24 Prozent ab - war mit 24,2 Millionen Smartphones aber immer noch der Hersteller mit den meistverkauften Geräten. Apple mit seinem iPhone rückte auf 19 Prozent vor. Im wichtigen US-Markt hält das Apple-Telefon sogar einen Marktanteil von 31 Prozent, nachdem es auch beim zweiten großen Mobilfunk-Betreiber Verizon Wireless angeboten wird. Allerdings führt Android mit einem Marktanteil von 49 Prozent auch in den USA mit großem Abstand.

wallpaper-1019588
„The Familiar of Zero“ ab sofort auf Netflix
wallpaper-1019588
Asche gegen Buchsbaumzünsler: Hilft sie wirklich?
wallpaper-1019588
Gewinnspiel: Kleines Girls Love-Paket
wallpaper-1019588
Hotspot Phuket: Tipps für deinen Urlaub in Phuket