Siezen im Internet

Neuerdings in vielen Kommentar-Spalten und Blogs obligatorisch: Man siezt sich im Internet.
Liebe Leute, ich finde es auch ganz toll, das ich – wenn ich mich irgendwo mit Leuten treffe,  seit einiger Zeit nicht mehr der einzige bin, der regelmäßig ins Internet geht.
Trotzdem haltet euch doch an die einfachsten Spielregeln, die es seit Anbeginn im Net gibt. Man duzt sich.
Eine der wenigen Ausnahmen: Wenn man Bewerbungen per Mail verschickt oder so. Ansonsten; siezen ist peinlich und zeigt offensichtlich, das ihr erst seit ein paar Wochen das Internet entdeckt und/oder noch nie aus eurem Kosmos von 5 Websites, die von großen Verlagshäusern betreut werden, raus gekommen seid.
Tut euch mal keinen Zwang an.


wallpaper-1019588
Wal in Cala Millor gestrandet
wallpaper-1019588
Welt-Quark-Tag – der internationale World Quark Day
wallpaper-1019588
Petersilie mit Muscheln
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Sundays
wallpaper-1019588
Über 10.000,- € Provisionen
wallpaper-1019588
NEWS: Alexa Feser geht im Mai 2020 wieder auf Tour
wallpaper-1019588
Videoüberwachung ist völlig sinnlos!
wallpaper-1019588
1000 Fragen an mich selbst #29