Shortbread mit Schokoladenstückchen glutenfrei

Glutenfreie Shortbread Kekse mit Schokoladenstückchen Druckerfreundlich oder PDF

Vorbereitung

Zubereitung

Alle Zutaten – bis auf die Schokoladenstückchen – in eine Schüssel geben und gut mit den Händen durchkneten bis alle Zutaten anfangen sich gut miteinander zu vermengen. Die Schokoladestückchen dazugeben und den Teig fertig kneten. Das Kneten ist zwar sehr anstrengend, aber nicht aufgeben – das Vermengen funktioniert am besten mit den Händen.

Sodann den Teig aus Schüssel nehmen und daraus eine Rolle (ca. 5 cm Durchmesser) formen – sollte der Teig zu klebrig sein, kann man ihn mit etwas glutenfreien Mehl bestreuen. Die Rolle mit Frischhaltefolie einwickeln und für mind. 1 Stunde kalt stellen.

Den Backofen auf 175°C Umluft vorheizen. Die Teigrolle aus der Klarsichtfolie nehmen und in 2 cm dicke Scheiben schneiden. Am besten nimmt man dazu ein scharfes Messer und sollten sich die runde Form beim Abschneiden verändern, einfach mit den Fingern wieder etwas zusammendrücken. Die Kekse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen und für ca. 10 Minuten (aber nicht viel länger!) im vorgeheizten Backrohr backen und danach gut auskühlen lassen.

  • Backtemperatur: 175°C / Umluft
  • Backzeit: 10 Minuten
  • Dieses Rezept ist: Glutenfrei – Laktosefrei – Milchfrei – Sojafrei – Eifrei – Nussfrei – Hefefrei – Fructosearm – Histaminarm – Vegan – Vegetarisch

Tipps

Ich liebe dieses schottischen Cookies! Nach dem Backen sind die Shortbread Kekse noch sehr weich – daher gut auskühlen lassen. Und Aufpassen beim Backen, dass die Backzeit nicht allzu lang überschritten wird – aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass sie leider allzu schnell braun werden. Die End-Farbe der Kekse sollte sehr hell bis max. ein helles goldgelb sein, ansonsten werden sie nämlich nach dem Auskühlen sehr hart.

Und anstelle der Schokoladenstückchen kann man zB auch diese Zutaten verwenden:

  • 1 EL getrocknete Hibiskusblüten oder
  • 1 EL geriebene Orangenschalen und geriebener Ingwer ( für Orangen-Ginger Shortbread) oder
  • 1 TL Vanille-Aroma und 1 EL getrocknete Johannisbeeren

Bei Fructoseintoleranz kann ich die Traubenzucker-Schokolade von Filita (erhältlich bei Frusano) empfehlen. Bei der Margarine verwende ich die pflanzliche und milchfreie Variante von Alsan, welche man bereits in Supermärkten kaufen kann.


wallpaper-1019588
Ma’amoul
wallpaper-1019588
einfacher köstlicher Weihnachtskuchen: Zimtstern-Kuchen mit Streuseln – recipe for simple cinnamon christmas cake
wallpaper-1019588
Architekturführer Frankfurt 1970-1979
wallpaper-1019588
LAG Berlin-Brandenburg: Arbeitnehmer verweigert Tätigkeit im Home-Office – Kündigung unwirksam.
wallpaper-1019588
Real Madrid unterlag Mallorca mit 0:1
wallpaper-1019588
Ein wildes Bündner Wasser
wallpaper-1019588
ZDF-Herzkino, 20.15 Uhr: Inga Lindström: Ausgerechnet Söderholm
wallpaper-1019588
Apfelkuchen mit Ingwer