Shitstorm wegen lümmelnder Kellyanne Conway am Oval-Office-Sofa

Von TV-Auftritten ist Kellyanne Conway wegen der Verbreitung von Schwachsinn bereits verbannt, jetzt sorgt die Top-Beraterin von Trump auch hinter den Kulissen für Aufregung: Bei einem Trump-Treffen mit Afroamerikanern kniete die Blondine mit den Schuhen am Sofa im Oval Office und checkte ihr Handy.

Ein Shitstorm folgte auf Twitter. Viele verdammten das Herumlümmeln der Trump-Flüstererin als Ausdruck einer generellen Respektlosigkeit – vor dem Büro selbst und vor allem auch den Gästen, Vertreter von historisch schwarzen Universitäten und Colleges.

In this photo exists every comment on race and on respectability to be had on earth pic.twitter.com/5E2Q38dxaX

— Theodore R. Johnson (@T_R_Johnson_III) February 28, 2017

Trump-Anhänger konterten mit Fotos, in denen Vorgänger Obama die Füße am Tisch hatte.


wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte